TV-News

Ab 2022 heißt es nicht mehr Kitzbühel, sondern «SOKO Linz»

von

Der Nachfolger von «SOKO Kitzbühel» soll laut ORF und ZDF in Linz angesiedelt sein und die deutsch-österreichische Freundschaft in den Mittelpunkt setzen. Die Dreharbeiten sollen im kommenden Sommer starten.

Der Nachfolger von «SOKO Kitzbühel», welches nun nach 20 Jahren eingestellt wurde, aber noch bis 2022 gesendet wird, wird nun laut ZDF und ORF in Linz stattfinden. Die Planungen für «SOKO Linz» sind bereits auf Hochtouren und die Drehbücher für 13 Folgen stehen schon bereit, auch das Casting läuft schon. Die Ausstrahlung soll dann 2022 erfolgen und die Dreharbeiten sollen kommenden Sommer starten.

Dabei wird die «SOKO Linz» als ein Polizeikooperationszentrum geführt im Dreiländereck Österreich-Deutschland-Tschechien und möchte dabei die österreichisch-deutsche Freundschaft auch personell unterstützen. Produziert wird «SOKO Linz» genauso wie «SOKO Kitzbühel» durch Gebhardt Productions.

„Auch starke Marken müssen immer wieder neu aufgeladen werden und neue Erzählformen finden“, erzählt ORF-1-Channelmanagerin Lisa Totzauer. „Nach den erfolgreichen und schönen zwei Jahrzehnten in Kitzbühel, haben wir das «SOKO»-Konzept weiterentwickelt und in Linz den perfekten Rahmen gefunden, um Bewährtes fortzusetzen, aber auch neue Facetten einzubringen. Wir werden das oberösterreichische Dreiländereck mit seinen regionalen Besonderheiten, seinem Lebensgefühl und seinen Eigenheiten gemeinsam mit unserem Partner ZDF über die Grenzen hinweg ebenso charmant wie spannend in Szene setzen.“

Kurz-URL: qmde.de/123048
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel3 Quotengeheimnisse: Sport trotz Coronanächster ArtikelQuotencheck: «The Masked Singer»
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

Gary Rossington erholt sich von einer Herz-OP
Das Lynyrd Skynyrd-Gründungsmitglied Gary Rossington ist auf dem Weg der Besserung Am 23. Juli 2021 meldete der Facebook-Kanal der Band Lynyrd Skyn... » mehr

Surftipps

Gary Rossington erholt sich von einer Herz-OP
Das Lynyrd Skynyrd-Gründungsmitglied Gary Rossington ist auf dem Weg der Besserung Am 23. Juli 2021 meldete der Facebook-Kanal der Band Lynyrd Skyn... » mehr

Werbung