Kino-News

Zahlreiches Neues an der Filmfront

von

Der Horrorfilm von Jordan Peele kommt 2022, die Dokumentation «(In)Visible Portraits» kommt 2021 und im November wird der Pandemie-Thriller «Social Distance» weltweit veröffentlicht.

Universal Pictures hat den noch mit «Jordan Peele Horror Event» unbetitelte Film auf den 22. Juli 2022 gelegt, aber dabei keine Handlungsdetails veröffentlicht. Das Studio nahm bereits durch seine beiden Horrorfilme «Get Out» in 2017 und «Us» in 2019 weltweit insgesamt 510 Millionen US-Dollar ein. Universal hatte diese Ankündigung gemeldet, kurz nachdem Warner Bros. «Phantastische Tierwesen 3» im Juli 15, 2022 ankündigten.

Aus dem Oprah Winfrey Netzwerk kommt nun im Jahre 2021 die Dokumentation «(In)Visible Portraits» in die Kinos. Die Dokumentation zeigt schwarze Frauen, die ihre Geschichten von Kampf und Widerstand und darüber hinaus erzählen. Ziel ist es, außergewöhnliche schwarze Frauen zu feiern und Hoffnungen für die nächste Generationen zu wecken. «(In]Visible Portraits» wurde bereits bei Vimeo On Demand am Tag des Gedenks an das Ende der Sklaverei, am 19. Juni 2020 veröffentlicht und wurde im August beim Bentonville Film Festival gezeigt.

Zuletzt wurde bekannt, dass der Pandemie-Thriller «Social Distance» am 21. November durch Koa Aloha Media durch Video on Demand auf mehr als 100 Märkten weltweit veröffentlicht wird. Dabei wirft der Thriller ein Blick auf sechs Personen, die während der Quarantäne in der Pandemie 2020 von zuhause aus arbeiten müssen und dabei jeweils mit ihren Dämonen der Isolation, Sucht, Neid und Verschwörung zu kämpfen haben. Filmautor ist B. Luciano Barsuglia, der ebenfalls Regie führte. Rollen spielen Vernon Wells, Jed Rowen, Rachel Riley und Kasey Brown, die selbst während den Dreharbeiten in der eigenen Isolation saßen zwischen April und Juni.


Kurz-URL: qmde.de/122623
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelArabische Großfamilien-Action im neuen Podcast «Clanland»nächster ArtikelQuotencheck: «Star Blazers 2199»
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

Country-Fernsehserie Monarch wird produziert
Fox Entertainment schickt das Country Music Drama "Monarch" in Produktion Die amerikanische TV-Senderkette FOX hat das von Melissa London Hilfers g... » mehr

Surftipps

Country-Fernsehserie Monarch wird produziert
Fox Entertainment schickt das Country Music Drama "Monarch" in Produktion Die amerikanische TV-Senderkette FOX hat das von Melissa London Hilfers g... » mehr

Werbung