US-Quoten

Tagessieg: «Magnum, P.I.» kehrt mit starken Werten zurück

von   |  3 Kommentare

Mit über sieben Millionen Zuschauern schnappte sich die «Magnum»-Neuauflage bei CBS den Sieg beim älteren Publikum.

«Hawaii Five-0» ist seit letzter Woche Geschichte, ab sofort übernimmt «Magnum, P.I.» den 21-Uhr-Sendeplatz am Freitagabend – dort wird dann die zweite Staffel fortgesetzt. 7,21 Millionen Zuschauer ab zwei Jahren verfolgten die Rückkehr, damit wurde die CBS-Serie Tagessieger beim Gesamtpublikum. Auch schon vor der Pause lag die Reichweite Ende Januar bei etwas über sieben Millionen. Das Zielgruppen-Rating blieb angesichts von 0,7 Prozent ebenfalls stabil. «MacGyver» hat davor 6,37 Millionen Zuseher unterhalten, damit gingen binnen Wochenfrist rund 750.000 Zuschauer verloren. Das Rating bei den 18- bis 49-Jährigen betrug 0,7 Prozent (-0,1). Von «Blue Bloods» gab es um 22 Uhr nur eine Wiederholung zu sehen, das Rating ging dementsprechend auf 0,4 Prozent zurück.

Bei NBC hat «The Blacklist» leicht dazugewonnen, das Rating beim jungen Publikum stieg binnen einer Woche von 0,6 auf 0,7 Prozent. 4,83 Millionen Menschen sahen zu. Ein Rerun kam danach nicht über 0,5 Prozent hinaus, die Sehbeteiligung sackte auf 3,28 Millionen. «Dateline» besserte sich dann wieder auf 0,6 Prozent sowie 3,44 Millionen Zuseher.

«Charmed» hat bei The CW 0,73 Millionen Zuschauer erreicht und damit so viele wie seit November 2019 nicht mehr, vor einer Woche ist die Zuschauerzahl noch um rund 200.000 geringer ausgefallen. Das Rating verdoppelte sich auf 0,2 Prozent. «Dynasty» dagegen blieb weiterhin bei nur 0,1 Prozent hängen, die Reichweite krachte auf 0,38 Millionen.

Kurz-URL: qmde.de/117491
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelSat.1: Enttäuschender Start für Ermittlerserien am Vorabendnächster ArtikelCorona-Krise: Steinmeier-Rede wird von 12 Millionen Zuschauern verfolgt
Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
Sentinel2003
11.04.2020 19:44 Uhr 1
Ich verstehe einfach nicht, wieso die Ami's so sehr auf dieses Reboot abfahren.....
medical_fan
11.04.2020 22:08 Uhr 2
Ich finde dieses Reboot und das von MacGyver gut und besser als das Orginale.

Die Originale konnte man in den 80ern anschauen aber heute sind die doch ziemlich schlecht gealtert und verstaubt.
Sentinel2003
16.04.2020 14:35 Uhr 3
Da bist DU aber weit und breit der Einzige, der die Originale "gealtert und verstaubt" findet!! Es gibt sehr viele "MAGNUM" Fans, die sich dieses Reboot nicht antun wollen! Geschweige denn mit diesem Milchbubi Gesicht "MacGyver"!!!

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

Country-Fernsehserie Monarch wird produziert
Fox Entertainment schickt das Country Music Drama "Monarch" in Produktion Die amerikanische TV-Senderkette FOX hat das von Melissa London Hilfers g... » mehr

Surftipps

Country-Fernsehserie Monarch wird produziert
Fox Entertainment schickt das Country Music Drama "Monarch" in Produktion Die amerikanische TV-Senderkette FOX hat das von Melissa London Hilfers g... » mehr

Werbung