TV-News

Von Phoebe Waller-Bridge: Sky zeigt bald die HBO-Comedyserie «Run»

von

«Nurse Jackie»-Mimin Merritt Wever und «Alles eine Frage der Zeit»-Star Domhnall Gleeson brennen Mitte des Monats durch.

Wissenswertes über Phoebe Waller-Bridge

  • Ihre Schwester Isobel Waller-Bridge arbeitet als Filmkomponistin und steuerte die Musik zu «Fleabag» bei
  • Lag unter Buchmachern als «Doctor Who»-Nachfolgerin von Peter Capaldi ganz vorne (Jodie Whitaker übernahm am Ende)
  • Absolvierte ein Casting für «Downton Abbey», doch die Macher fanden sie zu witzig
  • In einer Beziehung mit Filmemacher Martin McDonagh («Three Billboards Outside Ebbing, Missouri»)
  • Sah nie einen «Star Wars»-Film vor ihrer Rolle in «Solo: A Star Wars Story»
Vicky Jones und Phoebe Waller-Bridge legen nach ihrem Kritiker- und Publikumserfolg «Fleabag» nach: Als Produzenten haben sie die HBO-Comedyserie «Run» auf den Weg gebracht, die hierzulande parallel zum US-Start bei Sky auf Sendung geht. Die Serie mit «Nurse Jackie»-Mimin Merritt Wever und «Alles eine Frage der Zeit»-Star Domhnall Gleeson wird ab der Nacht vom 12. auf den 13. April 2020 Woche für Woche bei Sky Ticket, Sky Go und über Sky Q zum Abruf bereit gestellt.

In der siebenteiligen Serie geht es um Ruby (Merritt Wever) und ihre Jugendliebe Billy (Domhnall Gleeson), die einst einen Pakt geschlossen haben: Sollte jemals einer von ihnen aus dem Alltag ausbrechen wollen, schicken sie sich eine SMS mit dem Wort "Run". Antwortet der andere ebenfalls mit "Run", lassen beide alles liegen und stehen und treffen sich in New York in der Central Station. Eines Tages ist es tatsächlich soweit – und dennoch ist alles anders als gedacht …

Die «Run»-Folgen haben eine Laufzeit von jeweils 30 Minuten. Neben Autorin Vicky Jones und der namhaften «Fleabag»-Hauptdarstellerin Waller-Bridge agieren auch Jenny Robins, Kate Dennis, Emily Leo und Oliver Roskill als Executive Producer. Zum Cast gehören Rich Summer, Tamara Podemski und Archie Panjabi, Phoebe Waller-Bridge beehrt die Serie in einer Nebenrolle. Kate Dennis und Natalie Bailey haben auf dem Regiestuhl Platz genommen.

Kurz-URL: qmde.de/117278
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelZDFneo unterbricht «Laura Karasek»-Produktionnächster ArtikelCorona: ZDF fragt «Was nun, Frau von der Leyen?»
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

My Dirt Road Diary - Reality TV mit Luke Bryan
Mit "My Dirt Road Diary" bekommt Luke Bryan seine eigene Realty TV-Serie auf IMDB Nachdem Luke Bryan 2015 und 2017 erste Gehversuche im Fernsehen b... » mehr

Surftipps

My Dirt Road Diary - Reality TV mit Luke Bryan
Mit "My Dirt Road Diary" bekommt Luke Bryan seine eigene Realty TV-Serie auf IMDB Nachdem Luke Bryan 2015 und 2017 erste Gehversuche im Fernsehen b... » mehr

Werbung