Einspielergebnisse

Deutschland hat noch immer «Honig im Kopf»

von

Die Tragikomödie mit Dieter Hallervorden und Til Schweiger dominiert ungebrochen die Kinocharts. Disneys «Baymax – Riesiges Robowabohu» startete trotzdem sehr gut.

«Honig im Kopf» (Bild oben) klebt an der Spitze der Kinocharts fest, daran gibt es nichts zu rütteln. Auch am fünften Wochenende in Folge gelang es keinem Film, die Tragikomödie zu überholen. Von Donnerstag bis Sonntag zählte die Til-Schweiger-Regiearbeit rund 455.000 Besucher und überschritt insgesamt die Marke von vier Millionen verkauften Tickets. Platz zwei sicherte sich der Disney-Animationsfilm «Baymax – Riesiges Robowabohu» (Bild rechts) mit zirka 375.000 am regulären Wochenende gelösten Eintrittskarten und zusätzlichen knapp 55.000 Interessenten, die Previews besuchten. Ein abgeschlagener dritter Rang ging an «96 Hours – Taken 3», der zirka 135.000 Actionfans für sich erwärmte.

Platz vier krallte sich «Mortdecai – Der Teilzeitgauner». Die Komödie mit Johnny Depp und Gwyneth Paltrow brachte es auf etwa 125.000 Zuschauer, gefolgt vom Horrorfilm «Ouija – Spiel nicht mit dem Teufel» mit knapp 122.000 Besuchern. Platz sechs ging an die deutsche Komödie «Frau Müller muss weg» (etwa 120.000 Interessenten), dahinter landete Oscar-Hoffnung «The Imitation Game – Ein streng geheimes Leben» mit knapp 110.000 Kinogängern.

In den USA setzte «Der Scharfschütze – American Sniper» seinen Erfolgslauf mit einem beachtlichen Einspiel von 64,37 Millionen Dollar fort, was mühelos Rang eins der Wochenendcharts bedeutete. Weit abgeschlagen auf Platz zwei: «The Boy Next Door» mit 15,00 Millionen Dollar. Der Familienfilm «Paddington» schaffte es auf Platz drei (12,39 Millionen), die Komödie «The Wedding Ringer» belegte den vierten Rang (mit 11,60 Millionen). Der dritte «Taken»-Film generierte indes 7,60 Millionen Dollar und holte Platz fünf. Der Lucasfilm-Trickspaß «Strange Magic» startete unterdessen mit miesen 5,53 Millionen auf Nummer sieben, «Mortdecai» mit 4,13 Millionen gar nur auf Platz neun.

Kurz-URL: qmde.de/75919
Finde ich...
super
schade
94 %
6 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelSAG Awards: Hattrick für Netflixnächster Artikel«The Team» setzt auf 'Cliffhanger 2.0'

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

ACM Awards 2021 - Die Einschaltquoten
Schlechte Einschaltquoten für die ACM Awards 2021 Nur 6,08 Millionen Menschen verfolgen die 56. Academy of Country Music Awards. Weniger hatten sic... » mehr

Surftipps

ACM Awards 2021 - Die Einschaltquoten
Schlechte Einschaltquoten für die ACM Awards 2021 Nur 6,08 Millionen Menschen verfolgen die 56. Academy of Country Music Awards. Weniger hatten sic... » mehr

Werbung