Quotennews

«SOKO Stuttgart» mit zweitbester Staffelreichweite

von

Die ZDF-Sendung fuhr am Donnerstag einmal mehr über vier Millionen Menschen ein.

Am 18. Januar 2018 verzeichnete die wöchentliche Krimi-Serie «SOKO Stuttgart» mit 4,43 Millionen Fernsehzuschauern die höchste Reichweite der aktuellen Staffel. Am Donnerstag um 18.00 Uhr entschieden sich 4,23 Millionen Menschen für eine neue Folge, sodass die Serie das zweitbeste Ergebnis der aktuellen Runde einfuhr. Der Marktanteil lag bei 19,7 Prozent, so hoch war dieser nicht mehr seit dem 12. Oktober 2017.

Nur bei den 14- bis 49-Jährigen kann man in Mainz nicht zufrieden sein. Die ZDF-Serie verzeichnete nur 0,30 Millionen junge Fernsehzuschauer, der Marktanteil lag bei 4,9 Prozent. In den vergangenen Wochen lief es häufig besser.

Um 19.25 Uhr setzte man in Mainz auf «Notruf Hafenkante», das allerdings quotentechnisch wie immer lief. 3,94 Millionen Menschen schalteten ein, der Marktanteil lag bei guten 13,7 Prozent. Es wurden 0,52 Millionen Zuseher zwischen 14 und 49 Jahre verbucht, der Marktanteil lag bei guten 6,2 Prozent.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/99860
Finde ich...
super
schade
90 %
10 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelPrimetime-Check: Donnerstag, 22. März 2018nächster Artikel«Asül für alle» erreicht großes Publikum
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Leslie Jordan beim Hunker Down Radio
Schauspieler Leslie Jordan moderiert Hunker Down Radio. Via Apple Music Country können sich Hörer des Hunker Down Radio ab dem 28. Februar 2021 übe... » mehr

Werbung