Quotennews

«Kitchen Impossible» startet stark - aber unter Vorjahres-Niveau

von

VOX nahm am Sonntagabend die dritte Staffel von «Kitchen Impossible» auf. Nach Zuschauergewinnen in Staffel zwei hielt das Kochformat die tollen Zahlen jedoch nicht ganz ein.

Neben Erfolgsformaten wie «Die Höhle der Löwen»  oder «Sing meinen Song» führten Sonntagskochshows VOX in den vergangenen Jahren zu großen Quotenerfolgen. Nicht nur «Grill den Henssler»  machte dabei aus Quotensicht positiv auf sich aufmerksam, sondern auch «Kitchen Impossible» , das im Februar 2016 debütierte und am Sonntagabend bereits seine dritte Staffel aufnahm. Mit insgesamt 1,62 Millionen Interessenten startete die Kochshow mit Tim Mälzer etwas schlechter als im Vorjahr, als zur Staffelpremiere noch 1,99 Millionen Personen einschalteten.

Auch in der jungen Altersgruppe präsentierte sich «Kitchen Impossible» auf hohem Niveau etwas schwächer: Dort zählte VOX 1,09 Millionen 14- bis 49-Jährige. In Marktanteilen drückten sich die Zuschauerzahlen wie folgt aus: 10,3 Prozent generierte das Format, das Mälzer und Kollegen rund um den Globus schickt, beim jungen Publikum, womit die Sendung knapp zwei Prozent niedriger abschnitt als zum Start der Vorstaffel. Damals standen noch 12,2 Prozent zu Buche. Der Gesamtmarktanteil belief sich nun auf 5,3 Prozent.

VOX wird darauf hoffen, dass «Kitchen Impossible»  sein Niveau noch einmal steigern kann. In Staffel zwei wurden gegenüber Jahr eins deutliche Gewinne gemessen. Mit 1,95 Millionen Zuschauer pro Folge zählte «Kitchen Impossible» 2017 im Schnitt knapp 230.000 Interessenten mehr als zuvor, während die Durchschnittsquote beim jungen Publikum in Staffel zwei von 9,3 auf 12,2 Prozent stieg.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/98852
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelDortmund-«Tatort» gewinnt knapp eine Millionnächster ArtikelGeringes Interesse an «Beck» hilft nicht
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Sky Serien
#PatrickMelrose hat alles. Viel besser: Wir haben eine neue Lieblingsserie. Patrick Melrose ? eine? https://t.co/gygjIjUXmJ
Sky Sport Austria
.@RedBullSalzburg-Spieler Stefan #Lainer ist Spieler der Saison 2017/18! #SkyBuliAT https://t.co/vw59p5sVvu
Werbung
Werbung

Surftipps

Devin Dawson besucht zum ersten Mal Hamburg
Kurioses Konzert von Devin Dawson. Heiß, heißer, Hamburg. Am Samstag, den 26. Mai 2018 schwitzt die Hansestadt aus jeder Pore. Selbst bei Beginn de... » mehr

Werbung