TV-News

Ausgesucht durch «ESC»-Fans und -Experten: Diese sechs Talente treten beim Vorentscheid an

von

«The Voice»-Veteraninnen, Geheimtipps und Neuentdeckungen: Diese Interpreten kämpfen 2018 bei «Unser Lied für Lissabon» darum, Deutschland beim «Eurovision Song Contest» vertreten zu dürfen.

Glückwunsch und Danke an unsere sechs Acts! Sie wurden in einem mehrstufigen Verfahren von den internationalen Jurymitgliedern und den 100 Menschen ausgesucht, die für die internationalen ESC-Zuschauer stehen. Sie haben sechs Teilnehmer gefunden, die einen sehr spannenden, abwechslungsreichen «ESC»-Vorentscheid versprechen. Jetzt geht es darum, das beste Lied für Lissabon zu finden.
Thomas Schreiber, ARD Koordinator Unterhaltung
Xavier Darcy, Ivy Quainoo, Ryk, Michael Schulte, Natia Todua und die Band voXXclub – das sind sie also. Die sechs Namen, die 2018 im «ESC»-Vorentscheid antreten, um zu klären, wer von ihnen für Deutschland zum «Eurovision Song Contest»  fährt. Ausgewählt wurden diese Interpreten durch ein neues Verfahren, mit dem der NDR hofft, die Schlappen der vergangenen Jahre vergessen zu machen: Die Auswahl basiert auf einer Abstimmung eines 100 Köpfe großen, repräsentativ zusammengesetzten Panels aus Menschen, deren Musikgeschmack einen Querschnitt des internationalen «ESC»-Publikums bildet, sowie auf dem Urteil einer 20-köpfigen, internationalen Expertenjury.

Ausgesiebt wurden die sechs «Unser Lied für Lissabon»-Teilnehmer aus 4.000 möglichen Talents. Bis zur Show, die am 22. Februar 2018 live um 20.15 Uhr im Ersten auf Sendung geht, werden die sechs potentiellen «ESC»-Kandidaten noch geschäftig werden: Im Rahmen eines dreitägigen Song Writing Camp werden bis zu 15 nationale und internationale Texter, Komponisten und Produzenten gemeinsam mit den Acts Lieder für den Vorentscheid entwickeln. Stefan Raab wirkt am Vorentscheid nicht mehr mit, zuletzt produzierte seine Firma Raab TV noch die TV-Ausstrahlung. Für die Show ist 2018 stattdessen Matthias Alberti von Kimmig Entertainment verantwortlich. Der Produzent ist unter anderem für «Die Helene Fischer Show» bekannt.

Xavier Darcy ist 22 Jahre alt, stammt aus München und platzierte sein Debütalbum "Darcy" dieses Jahr in den Top 50 der iTunes-Charts, er war unter anderem bei «Inas Nacht»  zu sehen. Ryk (alias Rick Jurthe) ist 28 Jahre alt, studierte an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover Populäre Musik und gewann diverse Newcomerpreise. Die Münchener Band voXXclub macht nach eigenen Angaben "neue Volksmusik" und holte sich mit ihrem Debütalbum "Alpin" Platin. Der 27-jährige Musik-YouTuber Michael Schulte hat sieben Alben und EPs veröffentlicht und wird monatlich über 1,2 Millionen Mal bei Spotify gestreamt. Ivy Quainoo und Natia Todua kennen Musikfans bereits aus «The Voice of Germany» , wo sie die erste respektive die jüngste Staffel gewonnen haben.

Kurz-URL: qmde.de/98067
Finde ich...
super
schade
32 %
68 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Game of Thrones» ist die am häufigsten raubkopierte Serie 2017nächster ArtikelTag der Hunde, Schmidt in Hochform
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Werbung

Gewinnspiel

Gewinnspiel: «Animal Kingdom» - Staffel 1

Zum Verkaufsstart der hochgelobten Thriller-Serie «Animal Kingdom» verlost Quotenmeter.de tolle Preise. Jetzt mitmachen und gewinnen! » mehr


Werbung

Surftipps

Charles Esten auf einen Sprung in Hamburg
Heißes Konzert von Charles Esten. Nach Clare Bowen kam am 14. Juni 2018 mit Charles Esten der zweite Country Music-Star der beliebten Serie "Nashvi... » mehr

Werbung