TV-News

«Dawsons Creek» kommt zurück ins deutsche Fernsehen

von   |  1 Kommentar

Die US-Teenserie wird Teil des digitalen Senders One. Los geht es im Oktober.

One hübscht sein Nachmittagsprogramm bald mit einer amerikanischen Serie auf. Beginnend am 5. Oktober will der Sender «Dawsons Creek» wiederholen. Die Serie lief einst bei CW-Vorgänger The WB, der auf ein jugendliches Publikum fokussiert war. In Deutschland wird das Format nun nachmittags gegen 15.45 Uhr laufen und jeweils um zirka 9.45 Uhr am Folgetag nochmal wiederholt.

Schöpfer der Serie ist Kevin Williamson, der später unter anderem auch «The Following» und «Vampire Diaries» umsetzte. Er arbeitet mit dem Format auch seine eigene Kindheit in einer Kleinstadt auf. Dawson Leery (James van der Beek) ist der Hauptdarsteller des Formats, das im Original von 1997 bis 2003 in knapp 130 Folgen lief.

Und das passiert in dem Format: Dawson Leery, Pacey Witter und Josephine 'Joey' Potter sind seit ihrer Kindheit miteinander befreundet und leben in der Provinzstadt Capeside, unweit von Boston. Ihr eher ruhiges Leben wird plötzlich durcheinander gebracht, als neben Dawson das taffe Großstadtmädchen Jennifer 'Jen' Lindley einzieht. Jen hatte es in New York zu bunt getrieben und wurde von ihren Eltern aufs Land zur Großmutter geschickt, in der Hoffnung, sie würde sich wieder fangen. Zwar gefällt ihr Capeside nicht, sie freundet sich aber schnell mit Joey, Dawson und Pacey an und besucht mit ihnen zusammen die High School.

In Deutschland übrigens lief die Serie einst unter anderem beim Privatsender Sat.1.

Kurz-URL: qmde.de/95543
Finde ich...
super
schade
100 %
0 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelNBC punktet mit «Dateline», Diana-Doku landet im Mittelmaßnächster ArtikelRTL-Drittsendelizenz: 42 wollen sie haben
Es gibt 1 Kommentar zum Artikel
Mr. Cutty
02.09.2017 23:50 Uhr 1
"Die US-Teenserie wird Teil des digitalen Senders One."



Kann man es nicht mal endlich lassen das mit dem "digitalen Sender"? Man könnte es auch einfach nur als "Spartensender" bezeichnen.

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

Gewinnspiel: «Artemis Fowl»

Anlässlich des deutschen Disney+-Starts von «Artemis Fowl» verlost Quotenmeter.de zwei Fanpakete. » mehr


Surftipps


Werbung