TV-News

Superman stattet sixx einen Besuch ab

von   |  2 Kommentare

Die Superman-Serie «Smallville» wird kurzfristig ins sixx-Programm aufgenommen.

Einige der wiederkehrenden «Smallville»-Darsteller

  • Tom Welling
  • Allison Mack
  • Erica Durance
  • Justin Hartley
  • Cassidy Freeman
  • Kristin Kreuk
  • Aaron Ashmore
  • Michael Rosenbaum
Den kleinen Free-TV-Sender sixx überkommt etwas Nostalgie an Fernsehserien, die sich mit Superhelden beschäftigen, jedoch vor dem momentanen Boom an TV-Comicadaptionen entstanden sind: Sehr kurzfristig hievt der zur ProSiebenSat.1-Gruppe zählende Kanal einen Rerun von «Smallville»  ins Programm. Die Serie, die Supermans Jugendjahre im ländlichen Amerika nacherzählt, wird bereits ab dem 27. April immer donnerstags gezeigt.

«Smallville» läuft als Stimmungsaufheller wöchentlich um 22.50 Uhr, direkt im Anschluss an die schwarzhumorige Horrorserie «Scream Queens» . Im Anschluss an die 2001 gestartete Superman-Serie mit Tom Welling stehen Wiederholungen von «Vampire Diaries»  und «iZombie»  an.

«American Horror Story»  rutscht somit auf einen Slot kurz nach 1 Uhr nachts. Die gefeierte Horrorserie befindet sich bei sixx derzeit in einem Rerun der ersten Staffel, in der Serienschöpfer Ryan Murphy das Subgenre "Haunted House" auf dramatische Weise verfeinert.

Kurz-URL: qmde.de/92705
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Bauer sucht Frau», die 13. nächster Artikelneo trumpft mit Krimi aus «Friesland» auf
Es gibt 2 Kommentare zum Artikel
Kingsdale
26.04.2017 11:38 Uhr 1
Das wird doch wieder genauso ein Ausstrahlungsmist wie bei Buffy. Da zeigt sixx ein paar (gute) alte Serien und dann in solch unterschiedlicher Reihenfolge und wechselnden Ausstrahlungsplätzen, das keiner denen folgen kann. Ich kenne sie zwar alle, aber ab und zu kommen doch neue Zuschauer dazu die diese Serien noch nicht gesehen haben. Die können sie aber nicht folgen aus genannten Gründen. Genauso hat es sixx auch mit Emerency Room gemacht. Da werden mal irgendwelche Folgen gezeigt die in einer Staffel sind, dann bricht es ab, kommen wieder alte, wechselt den Platz. Oh man, so will sixx Zuschauer gewinnen? Vergesst es!
Nr27
26.04.2017 12:33 Uhr 2
Wundert mich nicht, daß die Wiederholung der ersten "American Horror Story"-Staffel schwache Quoten holte, immerhin kamen selbst die Neuausstrahlungen nicht oft über Senderschnitt. Sie sollten lieber endlich die "Hotel"-Staffel bringen ...

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Wade Bowen im Hamburger Nochtspeicher
Junge, komm bald wieder! Es ist ein lauer Sommerabend in der Hansestadt Hamburg, auf den Straßen herrscht ausgelassene Stimmung. Wie jedes Wochenen... » mehr

Werbung