US-Fernsehen

«Carpool Karaoke» lässt auf sich warten

von

Eigentlich wollte Apple Music mit seinem ersten Streaming-Format im April glänzen, doch diese Pläne wurden kurzfristig über Bord geworfen. Im weiteren Jahresverlauf soll es dann aber wohl soweit sein.

Late-Night-Host James Corden, ein Promi, ein Auto – und dazu Gesangseinlagen: Das sind die Zutaten für «Carpool Karaoke», einer Rubrik der «Late Late Show» von CBS. Apple Music hat sich im Sommer 2016 die entsprechenden Rechte bei CBS gesichert, um ein eigenständiges Format daraus machen. Für Apple Music ist das der erste Schritt im Bereich Streaming. Im April sollte es losgehen. Doch daraus wird nun überraschenderweise nichts:

Der Start muss aus unbekannten Gründen verschoben werden, ein Ersatztermin ist noch nicht gefunden. Es ist lediglich von einem Beginn im Verlauf des Jahres die Rede.

16 halbstündige Folgen sind im vergangenen Jahr angekündigt worden. An den musikalischen Autofahrten teilnehmen werden unter anderem Will Smith, Billy Eichner, Metallica, Alicia Keys, John Legend, Ariana Grande, Seth MacFarlane, Chelsea Handler, Blake Shelton, Michael Strahan, John Cena und Shaquille O’Neal.



Mehr zum Thema... Carpool Karaoke Late Late Show
Kurz-URL: qmde.de/92697
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelDie Jungen freut’s: «Sherlock» wird wieder Pfingst-Eventnächster ArtikelWie geht’s bei «Fast & Furious» weiter?
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

Country-Fernsehserie Monarch wird produziert
Fox Entertainment schickt das Country Music Drama "Monarch" in Produktion Die amerikanische TV-Senderkette FOX hat das von Melissa London Hilfers g... » mehr

Surftipps

Country-Fernsehserie Monarch wird produziert
Fox Entertainment schickt das Country Music Drama "Monarch" in Produktion Die amerikanische TV-Senderkette FOX hat das von Melissa London Hilfers g... » mehr

Werbung