Quotenmeter.FM

Die Quotenmeter-Kinoprognose 2017

von   |  2 Kommentare

Im ersten Quotenmeter.FM-Podcast 2017 blicken wir nach vorne: In einem Tippspiel sagen unsere Filmliebhaber vorher, was die zehn größten Hits des Jahres werden.

Ein Podcast, drei Orakel: In der ersten Ausgabe von Quotenmeter.FM im Jahr 2017 wagen sich die Quotenmeter.de-Redakteure Antje Wessels und Sidney Schering sowie Filmkenner Stephan Ortmann, vorherzusagen, was in den kommenden Monaten an den deutschen Kinokassen passieren wird. Was wird der größte einheimische Leinwandhit? Wie wird Disneys Musical «Die Schöne und das Biest» abschneiden? Und droht der «Fast & Furious»-Reihe sowie der «Fifty Shades of Grey»-Saga ein massiver Besucherverlust? Überhaupt: Bleiben die Besucherzahlen 2017 ernüchternd oder geht es nach dem schlappen Vorjahr wieder aufwärts?

Um diese Fragen spielerisch sowie mit einem gesunden Wettbewerbscharakter zu klären, haben sich unsere drei Filmfreunde ein Tippspiel ausgedacht: Die Aufgabe ist es, die Top Ten der Jahrescharts 2017 vorherzusagen.

Die Regeln sind wie folgt:
- Für jeden korrekt vorhergesagten Film, der in den Top Ten landen wird, gibt es einen Punkt
- Zwei Punkte gibt es für jeden Film, der zudem auf dem korrekten Rang der Jahrescharts 2017 prognostiziert wurde
- je 0,5 Bonuspunkte gibt es für das korrekte Vorhersagen des 1. und 10. Rangs, außerdem gibt es 0,5 Trostpunkte, wenn man innerhalb der Top Ten einen Film um einen Platz daneben getippt hat
- Zwei Punkte gibt es für das richtige Vorhersagen der Besucherzahl mit 25 Prozent Kulanz (selbst, wenn der Film nicht in den Top Ten des Kinojahres landet)
- Drei, statt zwei Punkte, gibt es für das richtige Vorhersagen der Besucherzahl mit 10 Prozent Kulanz (selbst, wenn der Film nicht in den Top Ten des Kinojahres landet)
- Sogar 3,5 Punkte gibt für das korrekte Vorhersagen der Besucherzahl in Millionen mit Nachkommastelle (die offizielle Besucherzahl wird mathematisch auf oder abgerundet; Punkte gibt es selbst wenn der Film nicht in den Top Ten landet)

Und dies sind die Tipps unserer Orakelgemeinschaft:

Stephan Ortmann
1: «Star Wars – Episode VIII» (6,0 Millionen Besucher)
2: «Fifty Shades of Grey – Gefährliche Liebe» (4,1 Millionen Besucher)
3: «Pirates of the Caribbean – Salazars Rache» (4,0 Millionen Besucher)
4: «Fast & Furious 8» (3,3 Millionen Besucher)
5: «Die Schöne und das Biest» (3,2 Millionen Besucher)
6: «Ich – Einfach unverbesserlich 3» (3,1 Millionen Besucher)
7: «Guardians of the Galaxy, Vol. 2» (3,0 Millionen Besucher)
8: «Justice League» (2,2 Millionen Besucher)
9: «Dieses bescheuerte Herz» (2,1 Millionen Besucher)
10: «Paddington 2» (2,0 Millionen Besucher)

Sidney Schering
1: «Star Wars – Episode VIII» (6,5 Millionen Besucher)
2: «Fack Ju Göhte 3» (5,1 Millionen Besucher)
3: «Pirates of the Caribbean – Salazars Rache» (5,0 Millionen Besucher)
4: «Ich – Einfach unverbesserlich 3» (4,4 Millionen Besucher)
5: «Die Schöne und das Biest» (3,5 Millionen Besucher)
6: «Fast & Furious 8» (3,4 Millionen Besucher)
7: «Fifty Shades of Grey – Gefährliche Liebe» (3,1 Millionen Besucher)
8: «Guardians of the Galaxy, Vol. 2» (2,3 Millionen Besucher)
9: «Transformers – The Last Knight» (2,2 Millionen Besucher)
10: «Bibi & Tina – Tohuwabohu total» (2,1 Millionen Besucher)

Antje Wessels
1: «Star Wars – Episode VIII» (7,8 Millionen Besucher)
2: «Fack Ju Göhte 3» (6,5 Millionen Besucher)
3: «Ich – Einfach unverbesserlich 3» (5,2 Millionen Besucher)
4: «Fast & Furious 8» (3,9 Millionen Besucher)
5: «Die Schöne und das Biest» (3,8 Millionen Besucher)
6: «Die Schlümpfe – Das verlorene Dorf» (2,7 Millionen Besucher)
7: «Transformers – The Last Knight» (2,5 Millionen Besucher)
8: «Cars 3» (2,2 Millionen Besucher)
9: «Dieses bescheuerte Herz» (2,1 Millionen Besucher)
10: «Bibi & Tina – Tohuwabohu total» (2,0 Millionen Besucher)

Viel Vergnügen beim Anhören und Miträsteln!




> > > Jetzt anhören: Unser Podcast im Blog < < <

Oder direkt kostenlos über iTunes abonnieren und jede neue Folge automatisch laden!

Kurz-URL: qmde.de/90560
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelRyan Murphys «Feud» startet im Märznächster Artikel«Sneaky Pete» spricht ab Mitte Februar Deutsch
Es gibt 2 Kommentare zum Artikel
Pfannkuchensalat
13.01.2017 17:32 Uhr 1
Der Wert von «Ich – Einfach unverbesserlich 3» bei Antje Wessels wird im Podcast mit 5,2 Millionen angegeben, in der Beschreibung als 4,4 Millionen Besucher.
Sid
13.01.2017 17:55 Uhr 2
Ja, stimmt. Da muss ich beim Abtippen in der Zeile verrutscht sein und habe Antje so meine "Ich - Einfach unverbesserlich 3"-Prognose aufgedrückt. Das kann natürlich nicht angehen! Habe es im Artikel an Antjes Tipp aus dem Podcast angepasst (der den Zahlen entspricht, die alle Beteiligten vorher eingereicht haben). Danke für die Aufmerksamkeit!

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Dirk g. Schlarmann
#Schalke - kalter Wind, Schneewolken...die Frisur hält ??? alles zum #S04 gleich auf #SSNHD https://t.co/2VAaEFACqE
Sky Sport News HD
Zwischen Traum und Alptraum in der Ferne. https://t.co/4D0tB7dgsX
Werbung
Werbung

Surftipps

Tim McGraw, Faith Hill und Ed Sheeran wegen Urheberrechtsverletzung verklagt
Wegen dem Lied "The Rest of Our Life" wurde gegen Tim McGraw, Faith Hill und Ed Sheeran Klage eingereicht. Die australischen Songschreiber Sean Car... » mehr

Werbung