Quotennews

RTL Nitro: «Breaking Bad» kommt auf die Beine

von

Mit nicht messbaren Quoten gestartet, hat die Produktion ihr Publikum inzwischen gefunden. Am Vorabend macht «Alf» eine überaus gute Figur.

Hauptdarsteller «Breaking Bad»

  • Bryan Cranston (Walter White)
  • Aaron Paul (Jesse Pinkman)
  • Anna Gunn (Skyler White)
  • Betsy Brant (Marie Schrader)
  • Dean Norris (Hank Schrader)
  • RJ Mitte (Walter White Jr.)
  • Bob Odenkirk (Saul Goodman)
Seit rund anderthalb Monaten setzt RTL Nitro am Freitag auf einen rundum erneuerten Serienabend – gestartet war dieser im Februar allerdings alles andere als rosig. Besonders Sorgen machte hierbei ausgerechnet die Qualitätsserie «Breaking Bad», deren Quoten zum Auftakt nicht einmal messbar waren. Doch das Publikum von RTL Nitro scheint inzwischen auf die Serie aufmerksam geworden zu sein. An diesem Freitagabend reichte es für die erste von zwei Folgen zu 0,05 Millionen Zuschauern bei einem Anteil von 0,2 Prozent am Gesamtmarkt.

Besser lief es für die AMC-Produktion in der Zielgruppe, hier kamen die neuesten Geschichten rund um Chemielehrer Walter White auf 0,5 Prozent. Der Senderschnitt, der sich zuletzt auf rund 0,7 Prozent belief, ist damit zwar weiterhin ein Stück entfernt, für «Breaking Bad» geht es aber ganz eindeutig in die richtige Richtung.Eine überraschend schlechte Figur machte indes «Breakout Kings»: Die Serie kam ab 20.15 Uhr auf nur 0,02 Millionen Zuschauer sowie schwache 0,1 Prozent bei allen. In der Zielgruppe lief es mit Prozent 0,2 Prozent deutlich zu schwach.

Eine sehr überzeugende Figur machte am Vorabend ab 19.20 Uhr hingegen die Kultsitcom «Alf». Die Serie, die RTL Nitro seit Januar im Line-up hat, kam diesmal auf starke 0,16 Millionen Zuschauer und überaus überzeugende 0,6 Prozent insgesamt. Bei den jüngeren Fans lief es mit 0,10 Millionen Zuschauern und 1,2 Prozent fantastisch stark.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/62671
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelRTL II: «Big Brother» war gesternnächster ArtikelPrimetime-Check: Freitag, 15. März 2013

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Hannah Montana Prequel
Billy Ray Cyrus spricht über eine mögliches Hannah Montana Prequel. Die Fernsehserie "Hannah Montana" gehört zu den erfolgreichsten Disney-Fernsehs... » mehr

Werbung