Quotennews

Doku-Duell: RTL vor Sat.1

von

Sowohl am Nachmittag als auch am Vorabend lag Sat.1 hinter den Kölnern, wenngleich sich «Schwer verliebt» deutlich erholen konnte und wieder ein gutes Ergebnis einfuhr.

Über Stunden duellierten sich RTL und Sat.1 am Sonntag mit Doku-soaps. Doch wenngleich RTL durchgehend vorne lag: Wirklich überragende Einschaltquoten holte kein Format am letzten Sonntag des Jahres 2012. Bereits ab 15.25 Uhr setzten die Kölner auf die Wiederholung der Teile eins und zwei von «Bauer sucht Frau – Das Leben ist (k)ein Ponyhof», das an Weihnachten erstmals gezeigt wurde, und erreichten damit 1,41 Millionen bzw. 1,94 Millionen Zuschauer sowie schwache 9,8 Prozent bzw. 11,2 Prozent beim umworbenen Publikum.

Noch schwerer tat sich indes Sat.1, das eine Wiederholung der «strengsten Eltern der Welt» leicht später ab 15.50 Uhr startete und damit nur 1,33 Millionen Zuschauer ansprach. Das hatte für die Münchener ebenfalls schwache 8,4 Prozent der 14- bis 49-Jährigen zur Folge. Am Vorabend ab 19.00 bzw. 19.05 Uhr kam es schließlich zum interessanteren Duell zwischen den Erstausstrahlungen von «Schwer verliebt»  und «Vermisst» , wobei letzteres Format auf ein neues Staffeltief fiel während sich erstgenannte Sendung leicht erholen konnte. Trotzdem: Als Gewinner ging auch diesmal – zumindest aus Quotensicht - RTL mit dem von Sandra Eckert moderierten Format hervor. 3,71 Millionen Zuschauer erreichte die Suche nach verschollenen Menschen, während die Kuppelei bei Sat.1 mit 2,24 Millionen Zuschauern diesen Ergebnissen nicht gewachsen war.

Skurril: Obwohl RTL mit 14,4 Prozent in der Zielgruppe ebenfalls vorn lag, werden die Kölner mit dem Ergebnis kaum zufrieden sein, da der Senderschnitt deutlich höher liegt. Sat.1 hingegen, das auch in der Zielgruppe mit 11,5 Prozent deutlich hinter RTL landete, wird aufgrund geringerer Ansprüche durchatmen können: Schließlich erreichte man damit nach Wochen der Einstelligkeit wieder ein Ergebnis, das im grünen Bereich liegt.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/61236
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelVierschanzentournee begeistert die Deutschennächster ArtikelPrimetime-Check: Sonntag, 30. Dezember 2012

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Werbung

Surftipps

Fabian Harloff: Landliebe und Country Music statt Stress in der Großstadt
Fabian Harloff spricht mit CountryMusicNews.de über sein erstes Country-Album. Keine Lust mehr auf den Stress in der Großstadt? Schauspieler Fabian... » mehr

Werbung