Quotennews

Wenig Interesse an «Stargate»

von
Mit gleich zwei Filmen waren an diesem Samstagabend für RTL II keine guten Quoten zu holen. Besser lief es für Spinnenhorror am Nachmittag.

Schon in der vergangenen Woche versuchte es RTL II am Samstagabend gegen eine sehr mächtige Konkurrenz mit Spielfilmen, die ein sehr ähnliches Publikum ansprechen sollten. Dieser Plan ging vor allem am späteren Abend auf, denn zwei Streifen mit Tom Gerhardt kamen auf solide Werte, bevor anschließend sogar ein Film mit Erkan und Stefan starke 7,8 Prozent der jungen Zuschauer begeistern konnte. Diesmal setzte der Privatsender auf «Stargate» , ging aber dabei ziemlich baden. Zur Primetime wollten «The Ark of Truth» nur 0,74 Millionen Menschen sehen, damit generierte der Sender nur miese 2,3 Prozent. Beim jungen Publikum sahen indes 0,42 Millionen zu, dies waren 3,7 Prozent aller Fernsehenden.

Danach ging es mit «Stargate - Continuum»  weiter, doch auch dieser Film kam bestenfalls noch auf mittelmäßige Werte. Mit insgesamt 0,87 Millionen Zuschauern und 3,5 Prozent lief es insgesamt ebenso mau wie in der werberelevanten Zielgruppe, wo 0,58 Millionen miese 5,7 Prozent bedeuteten. «Battlestar Galactica: The Plan»  schaffte es nach Mitternacht aber endlich auf befriedigende 4,8 und 7,0 Prozent bei 0,51 Millionen Zuschauern. Doch trotz dieser insgesamt sehr schwachen Werte im Abendprogramm lief es im Tagesvergleich für den Sender gar nicht schlecht, immerhin 4,4 Prozent aller und 6,3 Prozent der jungen Fernsehenden wurden generiert.

Die Ursache hierfür war das Nachmittagsprogramm, das mit zwei recht leicht verdaulichen Horrorfilmen aufwartete. Zunächst wollten 0,97 Millionen Menschen «Arac Attack - Angriff der achtbeinigen Monster» schauen, bevor anschließend «Arachnophobia»  sogar auf 1,20 Millionen Interessenten gelangte. Beim Gesamtpublikum bedeutete dies 5,6 und 5,1 Prozent, in der Gruppe der Werberelevanten wurden 9,0 und 8,0 Prozent aller erreichbaren Deutschen erzielt.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/54364
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikelkabel eins: Tagsüber ordentlich, abends respektabelnächster Artikel«Stubbe» deklassiert «DSDS»

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Fabian Harloff feiert mit Freunden sein neues Album
Zur Veröffentlichung seines neuen Albums lud Fabian Harloff viele Freunde zum Konzert. Die bisher heißesten zwei Tage des Jahres sollten hinter uns... » mehr

Werbung