Quotennews

Sat.1-Film wird zum Tagessieger

von
Obwohl man ohne «The Voice» deutliche Verluste zu verkraften hatte, lief ein neuer Abenteuerfilm überragend gut. Bei RTL II landete man im Mittelmaß.

Selten war man bei Sat.1 so erfolgsverwöhnt am Freitagabend wie in den vergangenen Wochen. Der neue Casting-Hit «The Voice of Germany»  kam nicht selten auf fast ein Drittel der jungen Zuschauer und über fünf Millionen Interessenten. Damit wurde man sogar dem Dauerbrenner «Wer wird Millionär?»  sehr gefährlich. Doch in dieser Woche pausierte die Musiksendung, sodass sich der Sender nach einer Alternative umsehen musste. Man versuchte es mit der Free-TV-Premiere eines durchaus familientauglichen Films - und konnte sich damit erneut den deutlichen Tagessieg bei den jungen Menschen erkämpfen.

Den 2009 erschienene Abenteuerfilm «Die Jagd zum magischen Berg»  wollten sich durchschnittlich 3,61 Millionen Menschen ansehen, insgesamt kamen damit schon insgesamt gute 11,1 Prozent zustande. Allerdings sah es bei den jüngeren Zuschauern noch deutlich beeindruckender aus, denn hier wurden überragende 18,2 Prozent bei 2,20 Millionen erreicht. Danach fielen drei sehr alte Folgen der Sketch-Comedy «Sechserpack»  allerdings deutlich zurück, im besten Fall wurden noch 7,4 Prozent aller und 11,2 Prozent der jungen Zuschauer verbucht. Die höchste Reichweite konnte die erste Folge mit 1,56 Millionen generieren.

Eine nicht ganz so gute Erfahrung mit einem Spielfilm machte diesmal RTL II, wo die TV-Produktion «Hitler - Aufstieg des Bösen»  den Senderschnitt letztendlich verfehlte. Nur 0,89 Millionen sahen den 2003 hergestellten Streifen, die Marktanteile betrugen 2,8 und 5,2 Prozent. Im Anschluss daran durfte Michael Myers weiter Schrecken verbreiten, der Horrorschocker «Halloween: H20» wurde von 0,64 Millionen verfolgt. Dies bedeutete 3,9 Prozent aller und 6,1 Prozent der jungen Zuschauer.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/54080
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelJauch bei Jüngeren weiter problematischnächster Artikel«Ein Fall für zwei»-Nacht mäßig frequentiert

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Fabian Harloff feiert mit Freunden sein neues Album
Zur Veröffentlichung seines neuen Albums lud Fabian Harloff viele Freunde zum Konzert. Die bisher heißesten zwei Tage des Jahres sollten hinter uns... » mehr

Werbung