TV-News

ZDFneo dreht neue Reihe mit Gayle Tufts

von
Die gebürtige Amerikanerin kennt die deutschen Eigenheiten sehr genau: Für den kleinen Sender ZDFneo macht sie nun eine sechsteilige Doku.

ZDFneo wird seinen Zuschauern künftig Deutschland erklären, aber auf etwas andere Art und Weise. Der kleine Sender lässt eine sechsteilige Doku drehen, in der Gayle Tufts typische Eigenheiten der Bundesbürger aufzeigen wird. Tufts ist gebürtige Amerikanerin, lebt aber seit nunmehr 20 Jahren in der BRD. Tufts wird in ihrer neuen Sendung anderen Menschen helfen, die mit großen Erwartungen und Träumen aus ihrer Heimat aufgebrochen sind und nun in Deutschland leben.

Am Mittwoch beginnen hierfür die Dreharbeiten – das Projekt trägt bisher den Arbeitstitel «Deutschland für Anfänger». Gayle Tufts gibt hilfreiche Tipps, zeigt den ausländischen Zuzüglern aber auch die skurrilen Bräuche, Gesetze und Eigenarten der Deutschen.

Auch die Zuschauer sollen, so eine Pressemitteilung, durchaus lernen können. Deutschland aus der Perspektive der Neuankömmlinge zu erleben und so ihr Land aus einem anderen Blickwinkel zu sehen, soll möglich sein. Multipass Media GmbH & Co. KG produziert das neue Format, dessen Ausstrahlung noch im Herbst 2010 bei ZDFneo erfolgen soll.

Kurz-URL: qmde.de/43077
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelZAK: Beanstandung von «Newstime»nächster ArtikelNeu im Kino: Kalenderwoche 27

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Sky Sport Austria
Wieder kein Erfolgserlebnis für die Fürstenfeld Panthers. #SkyABL https://t.co/xjVKFQ8u2c
Sky Sport News HD
HANDBALL Nächste Pleite! Löwen verlieren auch gegen Veszprem: https://t.co/K6plm1jkAG #SkyHandball https://t.co/0ffejHyzm2
Werbung
Werbung

Surftipps

CMA Awards 2018 - Die Gewinner
Die Country Music Association hat die CMA Awards 2018 verliehen. So lange angekündigt und dann so schnell vorbei: Das war sie schon wieder die CMA ... » mehr

Werbung