Quotennews

«Die Rote Kugel»: Neue VOX-Spielshow läuft mit soliden Quoten an

von   |  1 Kommentar

Die Show, die von Hundeprofi Martin Rütter moderiert wird, blieb nur knapp hinter dem Senderschnitt zurück.

Jahrelang lieferte VOX am Mittwochabend ein Serienprogramm. Doch ab dem gestrigen Abend startete die neue Spielshow «Die Rote Kugel». Das Sendersymbol steht im Mittelpunkt des neuen Formats. Wenn Kandidaten eine Frage richtig beantworten, bekommen sie die Chance die rote Kugel einzulochen und somit 1.000 Euro zu erspielen. Gelingt das nicht, kann die Kugel später als Joker benutzt werden. Die Moderation der Show übernimmt Martin Rütter, bekannt als Hundeprofi. In der ersten Ausgabe traten die beiden Schwestern Svenja und Hannah um die Siegprämie von bis zu 100.000 Euro an.

Zum Auftakt der neuen Show saßen am gestrigen Abend 1,39 Millionen Zuschauer vor dem Fernsehgerät. Mit einem soliden Marktanteil von 4,4 Prozent war VOX nicht allzu weit vom Senderschnitt entfernt. Zudem waren 0,55 Millionen Jüngere aus der Zielgruppe vertreten. Auch hier wurde eine passable Quote von 6,5 Prozent eingefahren.

Bei RTLZWEI liefen «Die Wollnys» vor 0,79 Millionen Fernsehenden, wodurch annehmbare 2,4 Prozent Marktanteil zustande kamen. Die 0,40 Millionen Umworbenen sorgten für solide 4,7 Prozent. Mit «Die Stubers – Deutschlands Trödelkönige» startete im Anschluss eine neue Dokusoap. 0,65 Millionen Zuschauer entsprachen einem akzeptablen Wert von 2,2 Prozent. Bei den 0,29 Millionen Werberelevanten fiel die Sehbeteiligung auf maue 3,5 Prozent. Neue Folgen der Soap «Der Trödeltrupp – Das Geld liegt im Keller» erhöhten die Quote bei einer Reichweite von 0,68 Millionen Menschen auf starke 4,0 Prozent. In der Zielgruppe blieb der Marktanteil bei mäßigen 3,7 Prozent.


© AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK; videoSCOPE 1.3, Marktstandard: TV. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/124939
Finde ich...
super
schade
73 %
27 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Paddington 3» soll kommennächster Artikel«Der Bachelor» führt weiterhin die Zielgruppe an
Es gibt 1 Kommentar zum Artikel
Torsten.Schaub
18.02.2021 11:08 Uhr 1
Ganz nett, aber wirklich Überzeugen konnte es mich nicht. Das man zwischendurch immer mal mit den Atworten spielen bzw. sie wechseln konnte, fand ich nicht so gut und nach einer Weile wurde es auch etwas Langweilig. Ich mag Rütter sehr, doch er sollte weiterhin bei seinen Hunden bleiben. Es war ja nicht Schlecht, aber eben etwas dünn. Jedenfalls werde ich nächsten Mittwoch nicht mehr dabei sein.



Aber ich vermute, dass dies mal wieder Sat.1 aufnimmt und demnächst uns Das Große Promie Kegeln (oder Bowlen) präsentiert! Wetten?

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Dale Watson mit neuem Album
"The Memphians" - das neue Album von Dale Watson wird rein instrumental. Die Idee und Inspiration für die Titel des neuen Albums fand Dale Watson n... » mehr

Werbung