Quotennews

Ansonsten tolle Daytime: «Castle» schwächelt

von

Das Tagesprogramm von Kabel Eins lief am Mittwoch richtig gut.

Der TV-Sender Kabel Eins verbucht weiterhin tolle Quoten. Bereits um 09.30 Uhr holte die Vortagswiederholung von «Blue Bloods» 0,29 Millionen Zuschauer. Bei den 14- bis 49-Jährigen wurden 0,08 Millionen Zuseher ermittelt, der Marktanteil lag bei 6,5 Prozent. Im Anschluss lief die reguläre Folge, die auf 0,32 Millionen Zuschauer kam. Der Marktanteil beim Gesamtpublikum wuchs von 6,4 auf 6,9 Prozent.

Bei den für die Werbewirtschaft wichtigen Fernsehzuschauern wurden 0,10 Millionen ermittelt, der Marktanteil belief sich auf 7,2 Prozent. Um 11.20 Uhr folgte «Without a Trace», das auf 0,23 Millionen Zuschauer kam. Mit 0,07 Millionen Umworbenen fuhr man fünf Prozent Marktanteil ein. «Castle», das um 12.10 Uhr auf Sendung ging, erreichte 0,27 Millionen Zuschauer. Mit 0,07 Millionen 14- bis 49-Jährigen holte Kabel Eins nur noch 4,3 Prozent Marktanteil.

Mit «The Mentalist» und «Hawaii Five-0» erzielte die Münchener Fernsehstation 0,43 sowie 0,41 Millionen Zuschauer, bei den Umworbenen steigerte man die Reichweite auf 0,14 und 0,16 Millionen. Die Marktanteile lagen bei 7,4 und 7,9 Prozent.

© AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK; videoSCOPE 1.3, Marktstandard: TV. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/120776
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelLogischer Nachfolger: Diese US-Serie soll «Criminal Minds» in Sat.1 beerbennächster Artikel«Paula kommt» unter die Räder
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps


Werbung