Quotennews

«Paula kommt» unter die Räder

von

Der Mittwochabend war für sixx kein Erfolg – mit Ausnahme der «Promi Big Brother»-Late Night.

Bereits seit Wochen schickt der Münchener Fernsehsender sixx Paula Lambert mit der «Tagesfrau» auf Sendung. 0,08 Millionen Menschen schalteten am Mittwoch um 20.10 Uhr ein, wovon 0,04 Millionen zur Zielgruppe gehörten. Der Marktanteil lag bei ernüchternden 0,7 Prozent. Mit «Paula kommt – Der Live-Talk» erzielte man ab 20.15 Uhr 0,10 Millionen Zuschauer und 0,4 Prozent. Mit 0,03 Millionen 14- bis 49-Jährigen fuhr der Frauensender 0,5 Prozent Marktanteil ein.

Zwischen 22.05 und 23.45 Uhr setzte sixx auf drei Ausgaben von «Paula kommt – Sex und Gute Nacktgeschichten». Diese erzielten bei den Zuschauern ab drei Jahren 0,13, 0,12 und 0,11 Millionen, bei den jungen Menschen waren 0,03, 0,03 und 0,04 Millionen an Bord. Der Marktanteil lag bei schlechten 0,4, 0,6 und 1,0 Prozent.

Mit «Promi Big Brother – Die Late Night Show» sprang die Reichweite auf 0,29 Millionen Zuschauer und 3,7 Prozent. 0,10 Millionen Zuschauer waren zwischen 14 und 49 Jahre alt, sodass sixx einen tollen Marktanteil von 4,3 Prozent Marktanteil holte. Ab 01.20 Uhr fuhr dann «Bodyshockers» noch drei Prozent Marktanteil ein.

© AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK; videoSCOPE 1.3, Marktstandard: TV. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/120777
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelAnsonsten tolle Daytime: «Castle» schwächeltnächster ArtikelTagessieg: Bayern-Halbfinale übertrifft Barca-Gala
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief




E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung