TV-News

RTL schickt «Das Sommerhaus der Stars» im Herbst auf Sendung

von

Noch unklar ist, ob sich der Trend fortsetzt, dass pro Staffel immer mehr Episoden entstehen.

Die Bild-Zeitung hat in den vergangenen Wochen viel über die kommende Staffel von RTLs «Sommerhaus der Stars» geschrieben und spekuliert. Die neue Runde, die schon komplett im Kasten ist, wurde heuer bekanntlich nicht im europäischen Ausland umgesetzt, sondern auf einem Bauernhof in Nordrhein-Westfalen. Acht Promi-Paare lebten hierfür einige Wochen zusammen. Gemäß der getätigten Aussagen der Stars nach dem Auszug ist das in der Produktionszeit wieder gehörig zur Sache gegangen. RTL hat gegenüber DWDL nun Medienberichte bestätigt, wonach der Starttermin des Formats später liegt als in den Vorjahren. Demnach wird die neue Staffel im Fernsehen erst im September starten und somit mehrheitlich im Herbst zu sehen sein.

2019 startete das Format Ende Juli, 2018 sogar schon Anfang Juli. Im Vorjahr, als der Wendler und seine Laura an der Sendung teilnahmen, wurden die besten Quoten aller Zeiten eingefahren. Bei den Umworbenen stiegen die Werte damals in der Spitze auf über 27 Prozent. Nachvollziehbar, dass RTL die Nachfolgestaffel nun in die reguläre TV-Season (also in die Zeit ab September) legt. Noch unklar ist, ob RTL die Episodenanzahl der Staffel weiter ausbaut. Zuletzt bekam die Sendung pro Jahr einen immer größeren Umfang.

Zuletzt bestanden die Staffeln aus sechs oder sieben regulären Folgen. Begonnen hatte «Das Sommerhaus der Stars» mit vier zweistündigen Episoden. Für den August plant RTL derweil mit einer anderen Promi-Show: «Like Me I’m famous». Gemäß Medienberichten entstanden die Ausgaben mit Helena Fürst, Sarah Knappik und anderen zuletzt ebenfalls in NRW.

Auch eine andere Sommershow läuft diesmal bei RTL erst im Herbst: «Die Bachelorette» konnte wegen Corona nicht wie üblich im Frühsommer in Griechenland entstehen und beginnt daher verspätet.

Kurz-URL: qmde.de/119619
Finde ich...
super
schade
81 %
19 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelQuotencheck: «Sing meinen Song – Das Tauschkonzert»nächster ArtikelPharrell Williams verantwortet Netflix-Dokuserie
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Linda Feller Videodreh wird zum Freundestreff
Freunde drehen mit Linda Feller das Musikvideo zur Single "Ab Jetzt". In diesem Jahr feiert Linda Feller 35-jähriges Jubiläum, und die Vorbereitung... » mehr

Werbung