Kino-News

Lockerung der Corona-Maßnahmen: NRW nimmt Kino-Vorreiterstellung ein

von

In Nordrhein-Westfalen sollen Kinos bereits diesen Monat wieder ihre Pforten öffnen dürfen.

Manche werden in Anlehnung an eine viel zitierte Äußerung Armin Laschets scherzen: "Na klar, Küchenbauer müssen sich ja auch irgendwo vom ganzen Stress ablenken." Andere werden sich über die Wiedereröffnung eines beliebten Kulturzweiges freuen – in Deutschland steht der erste Termin für eine landesweite Wiederaufnahme des Kinobetriebs fest. Die Vorreiterstellung übernimmt Nordrhein-Westfalen. Im bevölkerungsreichsten Bundesland wird im Rahmen der Lockerungen der Corona-Maßnahmen am 30. Mai 2020 den Kinos gestattet, wieder zu öffnen. Dabei müssen allerdings einige Maßnahmen eingehalten werden.

So müssen es die Kinobetreibenden ermöglichen, dass das Publikum stets den Mindestabstand von 1,5 Metern einhalten kann. Das wird vor allem eine Herausforderung für die Programmplanung, da kollidierende Start- und Endzeiten des Filmprogramms normalerweise für zu großen Andrang im Foyer sorgen. Während der Vorstellungen wird man wahrscheinlich auf ähnliche Regelungen wie kurz vor den Kinoschließungen setzen und zwangsmäßig freie Sitzplätze einplanen. Genaue Details, wie die Kinos planen müssen, will NRW in den kommenden Tagen mitteilen.

Zudem stünde der verstärkte Einsatz von Ordnern zu erwarten. Sehr spannend wird noch die Frage nach den Filmen, die gezeigt werden – die großen US-Blockbuster sind aktuell noch einige Wochen entfernt und auch viele deutsche Verleiher werden es sich zwei Mal überlegen, ob sie einen neuen Film starten wollen, wenn er nur in einem einzigen Bundesland laufen darf. Eventuell wird es verstärkt zu Wiederaufführungen kommen (ein ähnlicher Plan herrschte in China vor). Eine deutsche Produktion kann man aber schon fest einplanen: X-Filme möchte die bereits als VOD veröffentlichte Komödie «Die Känguru-Chroniken» "mit einer Überraschung" zurück auf die Leinwand bringen.

Mehr zum Thema... Kino Die Känguru-Chroniken
Kurz-URL: qmde.de/118115
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«The Voice» übernimmt das Zepter am Dienstagnächster ArtikelKaum Platz für Neues: CBS geht mit 23 zurückkehren Formaten ins TV-Jahr 20/21
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Als Garth Brooks einen neuen Rekord mit Double Live aufstellte
"Double Live" von Garth Brooks ist das erfolgreichste Live-Album in der Musikgeschichte der Vereinigten Staaten. Garth Brooks, der Country-Supersta... » mehr

Werbung