Quotennews

Corona-Spezial von «Goodbye Deutschland!» bringt solide Quoten

von

Das Format schlug sich etwas besser als in den vergangenen Wochen. Bei RTLZWEI waren «Die Reimanns» ein voller Erfolg.

Corona ist auf Mallorca angekommen. Genauso wie die Zuschauer zu Hause hatten Dani Büchner und Co nun auch mit der Krise zu kämpfen. Die neue Primetime-Ausgabe mit Schwerpunkt auf die Auswirkungen von Corona für die Auswanderer brachte VOX solide, verbesserte Einschaltquoten ein. «Goodbye Deutschland!» versammelte zur besten Sendezeit insgesamt 1,43 Millionen Zuschauer und holte schon beim Gesamtpublikum gute 4,2 Prozent. In der klassischen Zielgruppe zeigte sich die Sendung im Vergleich zu vielen vergangenen Folgen verbessert und generierte solide 6,8 Prozent Marktanteil.

Nachdem 0,69 Millionen 14- bis 49-Jährige für die erste Folge des Abends eingeschaltet hatten, blieben noch immer 0,31 Millionen für eine Wiederholung dran. Die Sehbeteiligung bei den Werberelevanten sank nur minimal auf 6,3 Prozent ab. Beim Gesamtpublikum legte «Goodbye Deutschland!» mit 0,76 Millionen Zusehern sogar noch zu und verbuchte gute 4,7 Prozent Marktanteil.

RTLZWEI erlebte vor allem zu Beginn eine starke Primetime. «Die Reimanns» sorgten ab 20.15 Uhr für sehr starke 6,0 Prozent Marktanteil in der klassischen Zielgruppe. Mit 1,45 Millionen Zuschauern ab drei Jahren und 4,0 Prozent Gesamtmarktanteil war das Format ein voller Erfolg. «Konny Goes Wild» und «Der Trödeltrupp» kamen im Anschluss noch auf solide 2,9 und 2,6 Prozent Gesamtsehbeteiligung, sowie 4,7 und 4,5 Prozent bei den klassisch Umworbenen.

© AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK; videoSCOPE 1.3, Marktstandard: TV. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/116982
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Nord Nord Mord»-Wiederholung mit über 20 Prozent Marktanteilnächster ArtikelNeue Datingshow: Joyn startet «M.O.M.» im Mai
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Joe Diffie an Corona-Virus Infektion verstorben
Country-Sänger Joe Diffie ist im Alter von 61 Jahren verstorben. Am Sonntag, den 29. März 2020, verstarb das Grand Ole Opry Mitglied Joe Diffie im ... » mehr

Werbung