Köpfe

Michelle Mendelovitz wechselt zu 20th Century Fox TV

von

Die Kreativdirektorin kommt Smartphone-Hersteller Apple.

Mit Michelle Mendelovitz hat sich das Disney-Unternehmen 20th Century Fox Television die ehemalige Kreativdirektorin von Apple gesichert. Mendelovitz, die das Amt von Chloe Dan übernimmt, wird bereits am 16. März in ihren neuen Job starten. Sie wird Jennifer Gwartz unterstellt, sie ist Präsidentin der Comedy- und Drama-Entwicklungsabteilung.

„Michelle ist die seltene Führungskraft, deren Erfahrung sich über Network, Studio und Streamer erstreckt, und sie verfügt über ein Fachwissen und tiefe Beziehungen in der Szene, die uns helfen werden, wenn wir uns daran machen, unverwechselbare Dramen für alle Plattformen zu liefern“, sagte die Präsidentin von 20th Century Fox Television in Sachen kreative Angelegenheiten, Carolyn Cassidy.

Menelovitz war seit 2018 als kreative Leiterin bei vielen AppleTV+-Serien tätig. Zu ihren Projekten gehörten «For All Mankind», «Servant», «Visible: Out on Television», «Severance», «Defending Jacob» und «Invasion» sowie die neue Oprah-Winfrey-Show. Zuvor arbeitete für das Studio Sony, in der Zeit setzte sie die Projekte «Bloodline» und «The Good Doctor» um.

Kurz-URL: qmde.de/116325
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Breaking Bad»-Ableger: ZDF bringt «Better Call Saul» ins Free-TVnächster ArtikelComeback: «In aller Freundschaft – Die Krankenschwestern» startet nach Ostern
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Jon Pardi und Summer Duncan heiraten
Auch wenn es 2020 wohl keinen richtigen Zeitpunkt zum Heiraten gibt, gaben sich Jon Pardi und Summer Duncan am 21. November das Ja-Wort. Die Hochze... » mehr

Werbung