Primetime-Check

Donnerstag, 27. Februar 2020

von

Wie schlugen sich die RTL-Serien, die kurzfristig für die Europa League einspringen mussten? Wie erfolgreich war das Umstyling bei «Germanys Next Topmodel»? Das alles und mehr im Primetime-Check…

Am Donnerstagabend war «Der Bergdoktor» für das ZDF mal wieder der große Quotenbringer. Insgesamt schalteten 6,70 Millionen Zuschauer ab drei Jahren ein und bescherten Dr. Martin Gruber stattliche 21,1 Prozent Marktanteil. Beim jungen Publikum war Hans Sigl in seiner Rolle mit 9,6 Prozent Sehbeteiligung ebenfalls beliebt. Das «heute journal» schloss mit 5,50 Millionen Zusehern und 19,2 Prozent sehr gut an. Zu später Stunde schloss «maybrit illner» mit 3,45 Millionen Interessierten und 16,1 Prozent Marktanteil einen sehr erfolgreichen ZDF-Abend ab. Das Erste kam mit «Blind ermittelt» nicht ganz so hoch. Der Krimi versammelte solide 4,03 Millionen Zuschauer und erhielt 12,7 Prozent des Gesamtmarktes. Bei den Jungen blieb der 90-Minüter mit 4,3 Prozent blass. «Kontraste» fiel danach auf maue 7,2 Prozent insgesamt und 2,3 Prozent bei den 14- bis 49-Jährigen zurück. Die «Tagesthemen» besserten das Resultat mit 2,24 Millionen Zusehern und 9,5 Prozent im Anschluss etwas aus.

«Germanys Next Topmodel» kratzte dank des heiß-begehrten Umstylings und einer unerwartet interessanten Entscheidung an der 20-Prozent-Marke und ergatterte dadurch die höchste Sehbeteiligung bei den 14- bis 49-Jährigen. Heidi Klums Show lockte 1,69 Millionen klassisch Umworbene an und kam auf hervorragende 19,4 Prozent Marktanteil. Beim Gesamtpublikum war die ProSieben-Show mit 2,38 Millionen Zusehern und 8,2 Prozent ebenfalls bärenstark. Bei RTL war ein «RTL Aktuell Spezial» zum Coronavirus zu Beginn der Primetime sehr gefragt und erhielt die Aufmerksamkeit von insgesamt 3,60 Millionen Zuschauern. Neben beachtlichen 11,4 Prozent des Gesamtmarktes standen bei den Werberelevanten 1,73 Millionen Zuschauer und stattliche 19,1 Prozent zu Buche.

Das Alternativprogramm zur ausgefallenen Europa-League-Partie zwischen Salzburg und Frankfurt tat sich danach etwas schwerer und heilt sich knapp unter dem Senderschnitt. «Der Lehrer» startete mit 1,09 Millionen jungen Zuschauern und 11,6 Prozent Marktanteil noch vielversprechend. Danach fielen «Sekretärinnen» und «Schwester, Schwester» auf 9,7 und 8,9 Prozent ab. Sat.1 setzte am Abend voll auf Spielfilme. Zunächst erreichte «Die Schadenfreundinnen» noch 0,76 Millionen Werberelevante und gute 8,4 Prozent Marktanteil, ehe das Finale von «Die Tribute von Panem - Mockingjay (2)» mit 0,17 Millionen jungen Zuschauern und 4,0 Prozent sehr blass blieb.

VOX erzielte mit «James Bond 007: Casino Royal» einen beachtlichen Erfolg. Craig’s erster Bond bescherte dem Sender aus der zweiten Reihe überragende 9,6 Prozent Marktanteil bei den 14- bis 49-Jährigen. Insgesamt schalteten 2,05 Millionen 007-Fans ein (7,4% MA), wovon 0,80 Millionen aus dem jungen Publikum stammten. RTLZWEI startete den Abend mit «Hartes Deutschland» und versammelte insgesamt 0,77 Millionen Zuschauer. Mit 0,49 Millionen klassisch Umworbenen generierte die Doku-Reihe gute 6,2 Prozent Sehbeteiligung. Im Anschluss hielt sich «Sex Secrets» bei soliden 5,1 Prozent mit 0,35 Millionen werberelevanten Zusehern. «Unser Kiosk» tat sich dagegen bei Kabel Eins deutlich schwerer. Die neue Ausgabe der Reportage-Reihe lockte nur insgesamt 0,68 Millionen Zuschauer an und ergatterte maue 3,0 Prozent Marktanteil in der klassischen Zielgruppe. Eine Wiederholung im Anschluss verbesserte sich leicht auf weiter dürftige 4,3 Prozent.

© AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK; videoSCOPE 1.3, Marktstandard: TV. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/116252
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelAktueller Streaming-Geheimtipp: «Vikings»nächster ArtikelDAZN – der Ort, an dem die großen Derbys zu Hause sind
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Als Garth Brooks einen neuen Rekord mit Double Live aufstellte
"Double Live" von Garth Brooks ist das erfolgreichste Live-Album in der Musikgeschichte der Vereinigten Staaten. Garth Brooks, der Country-Supersta... » mehr

Werbung