US-Fernsehen

Aus nach zehn Staffeln: CBS trennt sich von «Hawaii Five-0»

von   |  2 Kommentare

In den USA läuft die letzte Folge im April.

CBS hat am Freitagabend bekannt gegeben, sich vom Remake der Serie «Hawaii Five-0» zu trennen. Die Serie endet somit Anfang April nach zehn Staffeln und 240 ausgestrahlten Episoden. Sie erreicht somit nicht ganz die Laufzeit der Original-Serie, die zwischen 1968 und 1980 auf etwas mehr als 270 Folgen kam.

"Es ist nie leicht, sich von einem Erfolgsformat zu verabschieden, das das Erbe des Originals einerseits weiterführt und gleichzeitig andererseits seinen eigenen, unverkennbaren Stil etabliert hat", sagte Kelly Kahl, Präsident von CBS Entertainment.

Sie führte fort: "Seit der ersten Episode war «Hawaii Five-0» ein großer Erfolg für uns. Dank der erstaunlichen Talente der Produzenten, Autoren, der Besetzung und der Crew hat es ein Jahrzehnt lang eine Schlüsselrolle in unserem Zeitplan gespielt und dazu beigetragen, unser Kraftwerk am Freitagabend zu etablieren. Wir können nicht stolzer auf seine Qualität und Langlebigkeit sein und sind dankbar für die leidenschaftliche Fan-Begeisterung, die es ausgelöst hat.” In Deutschland läuft die Serie in Erstausstrahlung in Sat.1, Kabel Eins hat Wiederholungen im Programm.

Mehr zum Thema... Hawaii Five-0 TV-Sender Sat.1
Kurz-URL: qmde.de/116269
Finde ich...
super
schade
5 %
95 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelWen wir betrailern und was wir schauennächster ArtikelWegen des Corona-Virus: CBS unterbricht Produktion von «The Amazing Race»
Es gibt 2 Kommentare zum Artikel
Sentinel2003
29.02.2020 08:47 Uhr 1
So ein verdammter Mist!!! Und wieder eine Lieblings Serie von mir für die Tonne!
Jimmy Kimmel
02.03.2020 09:40 Uhr 2
Ich schau's zwar nicht, bin aber trotzdem mal gespannt ob es ein ordentliches Ende geben wird oder vielleicht sogar einen Cliffhanger?

Seitdem man damals schon mit seinen CSI-Serien so unwürdig umgegangen ist habe ich mich eh dazu entschlossen keine CBS-Dramaserie mehr anzufangen.

Werde nur noch Criminal Minds irgendwann zu Ende schauen, da bin ich froh dass vorher allen klar war das es nur noch eine Staffel geben wird.
Weitere Neuigkeiten

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Markus Tschiedert Fabian Riedner

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung