TV-News

Eine neue Serie für den Kabel-Eins-Nachmittag

von

Der Sender wirbelt sein Line-Up ab Ende Februar durcheinander. Dann gibt es auch einen Rückkehrer.

Der Münchner Privatsender Kabel Eins dreht ein wenig an seinem Line-Up am Mittag und Nachmittag. Beginnend am Donnerstag, 27. Februar 2020 greift das neue Schema. Bis 11.15 Uhr bleibt alles beim Alten. Um 11.15 Uhr läuft fortan aber nicht mehr «Numb3rs» - die Serie, die Krimi und Mathematik verbindet, wird von der Bruckheimer-Produktion «Without a Trace» (dreht sich rund um Vermisstenfälle) abgelöst. «Without a Trace» ist eine bekannte Kabel-Eins-Serie, die schon mehrfach beim Sender lief, zuletzt aber pausierte.

Um kurz nach zwölf Uhr bleibt es bei Ausstrahlungen der Serie «Castle». Die von ABC beauftragte Krimiserie wird ab Ende Februar aber nicht mehr im Doppelpack, sondern mit täglich nur noch einer Episode zu sehen sein. «The Mentalist», aktuell werktags um 14 Uhr zu sehen, rutscht um eine Stunde nach vorne und wird ab dem 27. Februar immer schon um 13 Uhr ermitteln. Neu ist dafür die 14-Uhr-Serie von Kabel Eins. Hier startet die erste Staffel von «Hawaii Five-0». Die neuen Episoden des Formats sind aktuell noch am US-Serien-Dienstag von Sat.1 beheimatet.

Ab 15 Uhr bleibt schließlich alles beim Alten. Hier gibt es für die Kabel-Eins-Zuschauer «Navy CIS: L.A.» zu sehen, ehe ab 16 Uhr dann «Navy CIS» läuft. Zwischen den beiden Navy-Serien zeigt Kabel Eins noch seine kurzen Hauptnachrichten.

Kurz-URL: qmde.de/115648
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«How to get away with Murder»: Viola Davis wird für Showtime zur 'First Lady'nächster ArtikelDie Steine fallen wieder bei RTL
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Roy Orbison Only The Lonely
Monument veröffentlicht Roy Orbisons "Only The Lonely". Roy Orbison brachte 1960 seinen ersten Millionenhit "Only the Lonely (Know the Way I Feel)"... » mehr

Werbung