Quotennews

«Wer weiß denn sowas?»: 500. Folge muss sich knapp ZDF-Krimi geschlagen geben

von

Das Jubiläum von «Wer weiß denn sowas?» holte sensationelle Quoten für Das Erste, dennoch war die Quizshow knapp «Stralsund» unterlegen.

Am Samstagabend hat Das Erste die 500. Ausgabe der Vorabend-Quizshow «Wer weiß denn sowas?» gefeiert, mit den Quoten kann man sehr zufrieden sein: 5,56 Millionen Zuschauer ab drei Jahren sahen ab 20.15 Uhr zu, so viele waren es für eine Primetime-Folge des Formats schon seit Februar 2018 nicht mehr. 20,5 Prozent Marktanteil standen somit beim Gesamtpublikum zu Buche, das reichte allerdings nicht für den ersten Platz.

Denn noch ein wenig mehr Zuschauer hatte das ZDF mit «Stralsund – Doppelkopf» vorzuweisen: 5,97 Millionen Menschen wollten den Krimi sehen, anders als beim letzten Fall im Januar verpasste man die Sechs-Millionenmarke diesmal aber haarscharf. 20,1 Prozent Marktanteil wurden bei Allen gemessen. Bei den Jüngeren waren 7,9 Prozent drin, Das Erste war hier mit 12,9 Prozent wesentlich gefragter – und war somit Zweitplatzierter bei den 14- bis 49-Jährigen nach RTLs «Supertalent».

Mit dem «Staatsanwalt» gingen dem Zweiten übrigens viele Zuschauer abhanden: Nach 21.45 Uhr sank die absolute Reichweite auf 3,77 Millionen, die Gesamtquote ging auf 13,9 Prozent zurück. Tagsüber taten sich verschiedene Wintersport-Übertragungen schwer, Rodeln musste sich beispielsweise zeitweise mit weniger als eine Million Zusehern (0,86 Millionen) begnügen, mit Eisschnelllauf (bis zu 1,09 Millionen) und Skispringen (1,77 Millionen) sprach das ZDF ebenfalls nicht allzu viele Menschen an.

Mit durchschnittlich starken 14,5 Prozent Marktanteil setzte sich Das Erste am Ende des Tages deutlich durch bei allen Fernsehenden, das ZDF generierte im Schnitt 11,4 Prozent. Auch bei den Jüngeren lief es fürs Erste angesichts von 9,0 Prozent nicht schlecht, hier lag man sogar noch vor ProSieben (8,9 Prozent) und Sat.1 (6,7 Prozent). RTL gewann in der Zielgruppe, im Mittel wurden 13,6 Prozent Marktanteil eingefahren.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/113911
Finde ich...
super
schade
75 %
25 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelActiongeladene Autorennen und außergewöhnliche Kinder am Sonntagabendnächster ArtikelNeue Comedyshow: Mario Barth kann mit «Take Me Out» nicht mithalten
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Chase Rice ließ die Herzen im Hamburger Mojo Club höherschlagen
Ein Überragender Auftakt - Chase Rice glänzte auf seiner ersten Deutschland-Tournee. Für die deutschen Country Music-Fans hat das Warten ein Ende -... » mehr

Werbung