TV-News

RTLZWEI schließt «Die Wache Hamburg» wieder

von

«Babys» halten dafür Einzug ins Nachmittagsprogramm.

Der Privatsender RTLZWEI macht im Dezember erst einmal wieder Schluss mit der Ausstrahlung von Wiederholungen der Blaulicht-Scripted-Reality «Die Wache Hamburg». Am Freitag, 6. Dezember, sollen zwischen 15 und 17 Uhr die vorerst letzten Re-Runs laufen. Entsprechend startet der Kanal am darauffolgenden Montag mit einem neuen Line-Up in dieser Zeit.

Dann komme je zwei Folgen der Doku-Reihe «Babys». Los geht es mit zahlreichen Wiederholungen der Sendungen aus dem Jahr 2012. «Die Wache Hamburg» kam beim Privatsender in dieser Woche auf schwache Marktanteile zwischen 1,9 und 3,9 Prozent.

Ebenfalls wiederholt wird von RTLZWEI nochmal der im Sommer stark gelaufene Pilot der neuen Sozialdoku «Pleite unter Palmen» - das ist quasi eine Mischung aus «Armes Deutschland» und «Goodbye Deutschland». Der Sender zeigt die Episode nochmals am Donnerstag, 12. Dezember um 20.15 Uhr.

Kurz-URL: qmde.de/113868
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikelmedienfreunde: Florian Froschmayernächster ArtikelHarrison Ford wird für «The Staircase» zum Serienheld
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Charlie Daniels ist tot
Der Country-Sänger Charlie Daniels ist verstorben. Der Country-Sänger Charlie Daniels ist tot. Er erlag am Montag, den 6. Juli 2020, im Alter von 8... » mehr

Werbung