US-Fernsehen

QVC startet zweiten UHD-Sender

von

Satelliten-Zuschauer haben künftig einen Kanal in Ultra-HD mehr.

Ab Dienstag strahlt das Düsseldorfer Unternehmen QVC auch den zweiten Kanal in Ultra-HD aus, kündigte der Sender am Montag an. Die Kooperation mit Astra ermöglicht die Ausstrahlung von QVC2 UHD auf potenziellen 17,5 Millionen Haushalten. „Für den neuen UHD-Sender stellen wir zusätzlich einen Satelliten-Uplink bereit. QVC erreicht mit unserem ASTRA-Satelliten über 118 Millionen Fernsehhaushalte in ganz Europa“, sagt Christoph Mühleib, Geschäftsführer Astra Deutschland.

Judith Haker, Director Platform Development & Distribution bei QVC Deutschland, über den Start: „Wir arbeiten kontinuierlich daran, unseren Kunden das bestmögliche Shoppingerlebnis zu bieten. UHD ist die Zukunft, weshalb wir uns freuen, unseren Zuschauern bereits ab Oktober einen weiteren unserer Sender in ultra-hochauflösender Qualität bieten zu können.“

Hierzulande betreibt QVC insgesamt drei TV-Stationen. Neben QVC, QVC2 gibt es auch noch den Sender QVC Style. Das Unternehmen betreibt auch eine Kooperation mit VOX, so gibt es zahlreiche Produkte der «Höhle der Löwen» zu bestellen. In Deutschland arbeiten rund 3.000 Menschen für den Shoppingsender.

Mehr zum Thema... Höhle der Löwen TV-Sender VOX
Kurz-URL: qmde.de/112566
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelKurzfristige Programmänderung: kabel eins beendet sein «Quiz mit Biss»nächster ArtikelEine «Deutschstunde» von Kinoformat
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Midland im März 2020 live zurück in Deutschland
Das US-Country-Trio Midland gibt im März 2020 erneut Konzerte in Deutschland Nach ihrem Deutschland-Debüt am 6. März 2018 in Berlin komm Midland... » mehr

Werbung