Kino-News

Noch eine Panne am «Bond 25»-Set

von

Bei einer Explosion wurde ein Crew-Mitglied verletzt, außerdem wurden Teile der Kulisse beschädigt.

Die erfolgreichsten Bond-Filme in Deutschland

  1. «Feuerball», 1965: 12 Mio. Besucher
  2. «Goldfinger», 1964 : 11 Mio. Besucher
  3. «Man lebt nur zweimal», 1967: 9 Mio. Besucher
  4. «James Bond 007 jagt Dr. No» und «Liebesgrüße aus Moskau», 1963 und 1964: jeweils 8 Mio. Besucher
  5. «Skyfall», 2012: 7,78 Mio. Besucher
Der offiziell noch immer unbetitelte Agentenfilm «Bond 25» steht unter keinem guten Stern: Nach mehreren Verschiebungen, dem Wechsel des Regisseurs während der Vorproduktion und zahlreichen Auswechselungen des Skriptteams, verletzte sich Hauptdarsteller Daniel Craig vor wenigen Wochen beim Dreh. Damit hat die Unglücksparade für das Bond-Team jedoch kein Ende gefunden. Wie der offizielle «James Bond»-Twitter-Account mitteilt, kam es beim Dreh in den Pinewood Studios bei einer geplanten Explosion zu ungewollten Folgen: Das Feuer brach stärker aus als zuvor berechnet, so dass sich ein Crewmitglied verletzte und Teile der Kulisse beschädigt wurden. Das Crewmitglied habe jedoch nur leichte Verletzungen davongetragen.

Laut 'The Sun' seien Teile des Dachs und der Wandbedeckung von der Explosion davon gepustet worden. Das Missgeschick sei bei den Proben zu einem Feuerstunt geschehen. Wie schon Craigs Verletzung habe auch diese Panne keine nennenswerten Auswirkungen auf den Drehplan, eine weitere Startterminverschiebung stünde deshalb nicht zu befürchten.

Kürzlich wurde öffentlich, dass «Fleabag»-Macherin Phoebe Waller-Bridge für das Aufpolieren des «Bond 25»-Drehbuchs angeheuert wurde. Waller-Bridge soll unter anderem für eine gesunde tonale Balance im Skript und gelungenere weibliche Figuren sorgen. «Bond 25» visiert derzeit einen deutschen Kinostart am 9. April 2020 an, Regie führt «True Detective»- und «Beasts of No Nation»-Macher Cary Joji Fukunaga.

Kurz-URL: qmde.de/109858
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelAnke Engelke bald in neuer Netflix-Serie zu sehennächster Artikel«Das Wichtigste im Leben»: Wir sind die neuen Biederen
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

Verlosung: «Green Book»

Zum Heimkinostart des Oscar-Abräumers «Green Book – Eine besondere Freundschaft» verlosen wir tolle Preise. » mehr


Werbung

Surftipps

Brett Eldredge live in Deutschland
Im Januar 2020 kommt Brett Eldredge für zwei Konzerte nach Deutschland. Der mit Gold und Platin ausgezeichnete Sänger und Songschreiber Brett Eldre... » mehr

Werbung