Kino-News

Constantin Film belebt «Black Beauty» und «Wrong Turn» wieder

von   |  3 Kommentare

Pferderomantik oder doch lieber Blut und Ekel? Constantin Film entscheidet sich gar nicht erst, sondern bringt pro Stilrichtung ein Franchise zurück auf die Kinoleinwand.

Im Hause Constantin Film belebt man sogleich zwei bekannte Filmreihen in Form von Neuinterpretationen wieder: Wie das deutsche Filmstudio nun offiziell bekannt gibt, befinden sich aktuell zwei Projekte mit internationalem Cast und ebenso internationaler Publikumstauglichkeit in der Vorproduktion, nämlich Reboots von «Black Beauty» und «Wrong Turn».

Für «Wrong Turn» holt Constantin Film Alan B. McElroy, den Schöpfer des Franchises, zurück ins Boot. Er verfasst das Drehbuch und verleiht dem Horrorstoff laut Studioangaben "einen neuen Twist". Mike P. Nelson («The Domestics») führt Regie beim Reboot, in dem eine Gruppe befreundeter New Yorker während eines Wandertrips vom Weg abkommt und alsbald in die Griffe eines garstigen Kults gelangt …

Die neuste Adaption von Anna Sewells Romanklassiker «Black Beauty» wiederum setzt auf «Der Nussknacker und die vier Reiche»-Hauptdarstellerin Mackenzie Foy. In der englischen Originalfassung wird zudem Kate Winslet zu hören sein, der «Titanic»-Star wird nämlich der Titelfigur ihre Stimme leihen. Ashley Avis übernimmt das Drehbuch und die Regie.

Kurz-URL: qmde.de/109178
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Brisant» feiert länger: Der mdr spendiert eine Jubiläumsshownächster ArtikelDer mächtigste Mutant im «X-Men»-Universum biegt auf die Zielgerade ein
Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
berlinertyp
08.05.2019 12:38 Uhr 1
Dass 'Wrong Turn' ein Reboot erleben wird, ist aber auch schon seit über einem halben Jahr bekannt. :P



Wofür steht eigentlich das kecke "[werbung" zwischen zwei Absätzen?



(Anmerkung: Mir ist erst nach Beginn des Kommtars aufgefallen, dass der Kurzbericht von Sidney Schering ist - um jegliche Gedanken einer Art 'auf den Kieker haben' zu vermeiden :oops: )
Sid
08.05.2019 13:36 Uhr 2
"-Taste nicht geklemmt. Nun ist's dank deiner wachen Augen korrigiert, die Werbung erscheint und du bist hoffentlich um ein Rätsel in deinem Leben ärmer. :wink:
tommy.sträubchen
08.05.2019 20:35 Uhr 3
Ich freue mich auf ein WT Reboot. Die Teile 2-6 waren teilweise wirklich nicht gut ( 2,4,6 ok 3,5 mies ) wobei außer Teil 1 und 6 ja auch keiner ungeschnitten nach Deutschland kam.( was ja gerade geändert wird mit sehr teuren Auflagen). Wenn man etwas Geld in die Hand nimmt und sich etwas Mühe gibt wird daraus bestimmt wieder ein guter Eintrag in das Genre.



Jetzt noch eine Frage an meine Vorschreiber....wieso neckt ihr euch öfters ( nicht das es nicht unterhaltsam wäre) aber kennt ihr noch den Auslöser? :-)

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Sturgill Simpson im Januar 2020 für zwei Konzerte zurück in Deutschland
Sturgill Simpson kommt im Rahmen seiner Europa-Tournee für zwei Konzerte nach Berlin und Hamburg Auf seiner neuntägigen Tournee wird der Grammy-Gew... » mehr

Werbung