Einspielergebnisse

Höher, schneller, weiter: «Captain Marvel» startet hervorragend

von

Einheizen auf «Avengers: Endgame»: Mit «Captain Marvel» wird das letzte Puzzlestück vor dem Comicfilmevent enthüllt. Und das Kinopublikum ist richtig heiß drauf.

Die deutschen Kinocharts haben eine neue Nummer eins: Nach wochenlanger Herrschaft der animierten Drachen schnappt sich nun «Captain Marvel» die Spitzenposition. Rund 640.000 Eintrittskarten wurden zum Start gelöst, womit das Brie-Larson-Vehikel das beste Eröffnungswochenende eines Debütfilms im Marvel Cinematic Universe hinlegt. Der bisherige Spitzenreiter, «Guardians of the Galaxy», wurde sogar recht deutlich geschlagen – der kam 2014 auf 463.016 verkaufte Tickets. «Captain Marvel» legt zudem den besten Start des bisherigen Jahres hin.

Platz zwei der Wochenendcharts holte sich laut 'Insidekino' «Ostwind – Aris Ankunft» mit rund 185.000 Interessenten, gefolgt vom Vorwochenspitzenreiter «Drachenzähmen leicht gemacht 3 – Die geheime Welt» mit rund 170.000 Trickfans. Der Rest der Top Five setzt sich aus «Green Book» (rund 150.000 verkaufte Eintrittskarten) und «Escape Room» (zirka 115.000 Horrorfans) zusammen.

Die fünf besten globalen Startwochenenden

  1. «Avengers | Infinity War» (640,5 Mio. Dollar)
  2. «Fast & Furious 8» (541,9 Mio. Dollar)
  3. «Star Wars – Das Erwachen der Macht» (529,0 Mio. Dollar)
  4. «Jurassic World» (525,5 Mio. Dollar)
  5. «Harry Potter und die Heiligtümer des Todes – Teil 2» (483,2 Mio. Dollar)
Stand: 11. März 2019
Auch in den USA gelang «Captain Marvel» ein satter Start: Am Wochenende nahm die Produktion der Marvel Studios 153 Millionen Dollar ein, was die zweithöchsten Starteinnahmen eines Solo-Debütfilms innerhalb des Marvel Cinematic Universe sind. Nur «Black Panther» spurtete mit noch höheren Einnahmen, nämlich mit 202 Millionen Dollar, aus dem Startblock. Darüber hinaus gelang «Captain Marvel» der drittbeste März-Start der bisherigen US-Kinogeschichte sowie der mit Abstand besten Start des bisherigen Jahres. Global brachte es «Captain Marvel» mit 455 Millionen Dollar am Eröffnungswochenende auf den bis dato sechstbesten Filmstart und setzt sich so knapp vor «Star Wars – Die letzten Jedi» (450,8 Millionen Dollar).

Der Rest der US-Wochenendcharts besteht aus «Drachenzähmen leicht gemacht 3 – Die geheime Welt» (14,7 Mio. Dollar), «A Madea Family Funeral» (12,05 Mio. Dollar), «The LEGO Movie 2» (3,83 Mio. Dollar) und Robert Rodriguez' Sci-Fi-Actioner «Alita – Battle Angel» (3,20 Mio. Dollar).

Kurz-URL: qmde.de/107811
Finde ich...
super
schade
75 %
25 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelAuf neuem Sendeplatz: «Temptation Island» gibt mehr Gasnächster ArtikelKneipenkrimi: 13th Street und Puls 4 drehen «Prost Mortem»
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Brothers Osborne spielen beim Seaside Country Festival
Seaside Country Festival bringt mit den Brothers Osborne amerikanischen Lifestyle an die Ostsee. Mit der Zunahme von Country Konzerten in den letzt... » mehr

Werbung