Vermischtes

Boxwelt trauert: Kommentator Schneyder verstorben

von

Der Kabarettist und Autor war in den 90ern die Stimme der großen RTL-Boxabende.

Abschied nehmen muss die Boxwelt von Werner Schneyder: Der Tausendsassa verstarb im März im Alter von 82 Jahren, wie am Wochenende diverse Medien berichten. Der Österreicher arbeitete als Moderator, Kabarettist und Autor. Einem riesigen deutschen Publikum wurde er in den 90ern als Stimme des Privatsenders RTL bekannt.

Damals kommentierte Schneyder die großen Boxkämpfe und Henri Maske und Axel Schulz, die nicht selten Zuschauerzahlen von mehr als 15 Millionen generierten. Auf der Bühne absolvierte Schneyder weit über 1000 Auftritte, mit Dieter Hildebrandt arbeitete er bei der “Lach & Schießgesellschaft” in München zusammen.

Vor seiner Zeit bei RTL arbeitete Schneyer auch für den Sender ZDF im Sportbereich.

Kurz-URL: qmde.de/107649
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelProSieben zeigt tagsüber noch mehr «Big Bang»nächster ArtikelSpätabend-Ansetzungen sichern ProSieben Maxx und Nitro starke Quoten

Optionen

Drucken Merken Leserbrief




E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen


Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika