Quotennews

«Zeig mir Deine Welt»: 100-Jährige punkten beim jungen Publikum

von

Beim Gesamtpublikum feierte die Sendung mit Kai Pflaume im Ersten dagegen ein durchwachsenes Comeback. Probleme bereiteten zugleich aber auch die Bauern bei RTL.

Auszug aus der Quotenmeter.de-Kritik zur Sendung

"«Zeig mir Deine Welt» ist perfektes Fernsehen für das Weihnachtsfest - und ein Format, an dem die ganze Familie von Jung bis Alt Freude finden dürfte. Eine echte Perle des deutschen Fernsehens, von der gleich drei Seiten profitieren. Zum einen die drei Hochaltrigen selbst, die eine Stimme bekommen. Zum anderen Kai Pflaume, der in dem Format voll und ganz aufgeht und mit Herzblut dabei ist. Und schließlich und letztendlich hat von der Sendung natürlich auch der Zuschauer etwas, der tolles Fernsehen geboten bekommt. Schade nur, dass die aktuelle Staffel nach zwei Folgen schon wieder zu Ende sein wird. "
Die komplette Kritik können Sie hier nachlesen.
Mit dem Namen Kai Pflaume dürften viele vor allem große Quiz- und Spielshows verbinden. Eines der großen Herzensanliegen des Moderators ist dabei «Zeig mir Deine Welt»  - eine Sendung, die sich nur schwer einem Genre zuordnen lässt. In der NDR-Produktion, die seit 2013 in unregelmäßigen Abständen im Ersten lief, begleitete der 51-Jährige bereits Menschen mit Down-Syndrom, eine zweite Staffel widmete sich unheilbar Kranken. In zwei brandneuen Folgen setzt sich Pflaume nun mit dem Leben von 100-jährigen Menschen auseinander – und lockte damit zum Auftakt ausgerechnet viele 14- bis 49-Jährige an.

Genau genommen kam die erste Folge von «Zeig mir Deine Welt» in der jungen Altersgruppe auf 0,51 Millionen Zuschauer, was für Das Erste mit guten 7,5 Prozent einherging. Reichlich durchwachsen lief es dagegen beim Gesamtpublikum, bei dem 2,10 Millionen Zuschauer zu schwachen 8,8 Prozent führten. Sowohl die zuvor gezeigte Wiederholung von «Sissi – Die junge Kaiserin»  als auch die anschließende «Tagesschau»  schlugen sich mit jeweils zweistelligen Quoten klar besser.

Marktführer am Vorabend wurde unterdessen «Horst Lichter sucht das Glück» , das zur gleichen Zeit im ZDF auf Sendung ging und 2,69 Millionen Menschen vor den Fernsehern versammelte. Während Horst Lichter beim Gesamtpublikum auf eine mäßige, aber annehmbare Quote von 10,9 Prozent gelangte, reichte es beim jungen Publikum zu schwachen 4,5 Prozent. Vergangenes Jahr, als Lichter eine gemeinsame Sendung mit Jenke von Wilmsdorff gemacht hatte, sahen noch erheblich bessere 3,25 Millionen Zuschauer zu.

Und RTL? Das strahlte am Vorabend ab 19.05 Uhr ein «Bauer sucht Frau»-Special aus, das 2,28 Millionen Zuschauer ab drei Jahren zum Einschalten bewegte. Damit lief die Sendung etwas erfolgreicher als Kai Pflaume, mit Horst Lichters Glückssuche konnte sie aber ebenfalls nicht mithalten. Besonders enttäuschend fiel die Quote beim jungen Publikum aus, bei dem es „die schönsten Hochzeiten des Jahres“ nicht über schwache 9,7 Prozent brachten. Insgesamt durfte man mit 9,3 Prozent dagegen recht zufrieden sein.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/106144
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelNeuer Rekord: «Helene Fischer Show» holt Tagessieg bei Jung und Altnächster ArtikelDeutschland ist tierlieb: «Pets»-Premiere begeistert bei RTL
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

Gewinnspiel: «Die Winzlinge - Abenteuer in der Karibik»

Der supersüße Animationsfilm «Die Winzlinge - Abenteuer in der Karibik» wartet im Kino auf euch. Und bei uns erwarten euch tolle Gewinne. » mehr


Werbung

Surftipps

Kris Kristofferson & The Strangers live in Deutschland und in der Schweiz
Kris Kristofferson live mit The Strangers auf Tournee. Der Singer-Songwriter und Hollywood-Schauspieler Kris Kristofferson gibt im Juni 2019 vier e... » mehr

Werbung