TV-News

Neue Reihe: ZDF siedelt Samstagskrimi in Leipzig an

von   |  1 Kommentar

Der Osten steht im Blickpunkt: Nach einem «Erzgebirgekrimi» mit Stephan Luca ermittelt Anja Kling nun in der aufstrebenden Metropole. «Dresden Mord» wurde ja bekanntlich nicht fortgeführt.

Das ZDF will mehr Samstagabendkrimis aus dem Osten haben. Nach Beauftragung des «Erzgebirgekrimis» vor einigen Wochen (Hauptrolle: Stephan Luca), wurde nun mit «Das Quartett» eine neue Reihe in Leipzig angesiedelt. Anja Kling spielt darin die tragende Rolle der Ermittlerin Maike Riem. An ihrer Seite spielen Annika Blendl als Hauptkommissarin Pia Walther sowie Shenja Lacher und Anton Spieker. Das ZDF verspricht eine Ermittler-Crew, die ihre Fälle mit Hilfe modernster Kriminaltechnik löst.

Im ersten Fall für wird am Ufer des Leipziger Elsterbeckens die Leiche des ehemaligen Großbäckereibetreibers Franko Bleich entdeckt. Ins Visier der Ermittler gerät neben der resoluten Ex-Frau des Toten (Kirsten Block) seine neue Lebensgefährtin (Anneke Kim Sarnau). Ein Mord aus Eifersucht scheint nicht ausgeschlossen. Auch einige Nachbarn der Leipziger Wohnsiedlung sind nicht gut auf Bleich zu sprechen: Er wurde des Kindesmissbrauchs verdächtigt. Bei ihren Ermittlungen untersuchen die Kommissare zudem die Vergangenheit des Toten und stoßen dabei auf einen tragischen Unfall, bei dem ein kleines Mädchen tödlich verunglückte.

Das Drehbuch schrieben Friedrich Ani und Ina Jung. Regie führt Vivian Naefe. Die Reihe ist eine Produktion der Firma Akzente Film- und Fernsehproduktion.

Am kommenden Samstag debütiert mit «Herr und Frau Bulle» ein weiterer neuer Samstagabendkrimi im ZDF. Die Debütfolge steht vorab in der Mediathek schon zum Anschauen bereit. Von einer anderen Samstagskrimi-Reihe ist übrigens erst einmal keine Fortsetzung geplant: «Dresden Mord». Das ebenfalls im Osten spielende Format war unter anderem mit Anja Kling besetzt.

Kurz-URL: qmde.de/105229
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Silicon Valley»: Bitte warten. Bitte warten.nächster ArtikelStarkult für Fortgeschrittene: «Juliet, Naked»
Es gibt 1 Kommentar zum Artikel
Sentinel2003
15.11.2018 16:34 Uhr 1
Leider weiß ja keiner, wohl nicht mal das ZDF selbst, ob es den mit "Kommissarin Heller" überhaupt weiter geht!



Anja Kling und Annika Blendl Sehe ich sehr gerne.

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Brad Paisley gibt 2020 zwei Konzerte in Deutschland
Brad Paisley kehrt im Juli 2020 für zwei Konzerte zurück nach Deutschland. Brad Paisley ist einer der tatsächlichen Superstars der Country Music. U... » mehr

Werbung