Primetime-Check

Ostermontag, 2. April 2018

von

Wie stark war der «Tatort» im Ersten? Punktete «5 gegen Jauch» bei RTL?

Mit 9,01 Millionen Zusehern sicherte sich der «Tatort» mit dem Titel „Zeit der Frösche“ den Bestwert in der Primetime. Der Marktanteil lag bei 25,7 Prozent, bei den 14- bis 49-Jährigen wurden 20,4 Prozent für Das Erste ermittelt. Mit «Rebecka Martinsson» sank das Interesse auf 3,73 Millionen und 13,8 Prozent, bei den jungen Zuschauern musste man sich mit 8,5 Prozent Marktanteil zufrieden geben.

Im ZDF floppte «Das Lächeln der Frauen» mit nur 2,47 Millionen Zusehern und sieben Prozent, bei den jungen Leuten wurden 4,0 Prozent Marktanteil eingefahren. Das «heute-journal» verbuchte 3,58 Millionen Menschen, der Marktanteil stieg auf mäßige 11,1 Prozent. Mit dem Film «Mord im Mittsommer» lockte der Mainzer Sender noch 1,98 Millionen Zuseher an, der Marktanteil sank auf acht Prozent. Bei den 14- bis 49-Jährigen kam man zunächst auf 5,4, dann auf dreieinhalb Prozent.

«5 gegen Jauch» blieb mit 2,82 Millionen Zusehern und 10,4 Prozent sowohl bei allen als auch bei den Umworbenen hinter den RTL-Erwartungen zurück, dafür schlug sich «Indepedence Day: Wiederkehr» in Sat.1 gut. Der Film holte 3,67 Millionen Fernsehzuschauer, der Zielgruppen-Markanteil sorgte mit 16,6 Prozent für fröhliche Gesichter. Ab 22.35 Uhr konnte sich «Der Soldat James Ryan» nicht anschließen, da er nur für neuneinhalb Prozent sorgte.

ProSieben setzte auf die Filme «Wir sind die Millers» und «Spy – Susan Cooper Undercover», die auf 2,03 sowie 0,98 Millionen Menschen kamen. Bei den Umworbenen verbuchten die Komödien zunächst 14,3, dann 11,8 Prozent. Auch kabel eins zeigte Filme: «Shrek – Der tollkühne Held» verzeichnete 0,92 Millionen Zuseher, der Marktanteil belief sich auf 5,1 Prozent. Ab 22.00 Uhr sahen 0,76 Millionen Menschen noch «Shrek der Dritte», der auf 6,2 Prozent Marktanteil kam.

«The Big 50» füllte drei Stunden die Primetime von RTL II: Das Ergebnis waren 0,80 Millionen Fernsehzuschauer, die für 4,1 Prozent Marktanteil sorgten. Für VOX lief der Abend mit zwei Filmen besser, denn «Der Babynator» brachte zunächst 1,56 Millionen Zuseher und 7,7 Prozent Marktanteil. Im Anschluss fuhr der Sender mit «Stirb Langsam» acht Prozent Marktanteil ein.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/100056
Finde ich...
super
schade
84 %
16 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelLachen vergangen: ZDF-Film geht baden, «Tatort» erreicht mehr als neun Millionennächster Artikel«Kommissar Rex» begeistert vor allen die Älteren
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Sky Sport News HD
2. BUNDESLIGA Nach erstem Training: Rückkehrer Modeste heiß auf Effzeh-Comeback: https://t.co/GQEBrlKWo8 #Sky2Buli https://t.co/rikdm9e6tI
Alexander Bonengel
Der Höhenflug der @Eintracht hält weiter an. Heute habe ich mit @FrediBobic1971 über die Hintergründe gesprochen.? https://t.co/MbkinZy5QB
Werbung
Werbung

Surftipps

Don Mescall mit Lighthouse Keeper auf Platz 1 der Charts
Lighthouse Keeper von Don Mescall auf Platz 1 der Irish Independent Albums Charts. Am 2. November 2018 wurde das Nachfolgealbum von Don Mescall, "L... » mehr

Werbung