Die Quotenmeter-Quotennews werden präsentiert von

Dschungel knackt die 40 Prozent

Was wird in Woche zwei noch möglich sein? Sind doch noch neue Rekorde drin? Der Montag macht in dieser Hinsicht zumindest Hoffnung.

Nicht an die Rekorde der fünften Staffel anknüpfen konnte die aktuell laufende sechste Staffel der Reality-Show «Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!» bisher. Allerdings war es in der 2011er Version auch die zweite Sendewoche, die für das große Spektakel sorgte. Woche zwei begann nun ordentlich und legte am Montagabend ab 22.15 Uhr wieder deutlich zu. Die Reichweite beim Publikum ab drei Jahren stieg auf durchschnittlich 7,16 Millionen Zuschauer. Insgesamt wurden somit genau 30 Prozent Marktanteil ermittelt.

Es ist das erste Mal in der laufenden Staffel, dass die Sieben-Millionen-Zuseher-Marke geknackt wurde. Bei den 14- bis 49-Jährigen wurden 40,2 Prozent Marktanteil ermittelt, der zweitbeste Wert des Jahres. Vergangenen Dienstag holte die Show – die allerdings bis Mitternacht dauerte – 41,8 Prozent. Am Montag sahen nun 4,15 Millionen Umworbene die Sendung, in der Rocco seine Dschungel-Prüfung meisterte.

Im Vorfeld lief es bereits für Christian Rach in «Rach, der Restauranttester» ausgezeichnet. Die einstündige Sendung kam ab 21.15 Uhr auf 24,7 Prozent Marktanteil in der Zielgruppe. Insgesamt wurden 6,64 Millionen Menschen ermittelt. Die Gesamtquote lag bei 20,3 Prozent. Günther Jauchs Quiz «Wer wird Millionär?» kam zu Beginn der Primetime auf 6,63 Millionen Zuschauer ab drei Jahren.

24.01.2012 09:12 Uhr  •  Manuel Weis Kurz-URL: qmde.de/54547

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Tags

Rach ­ Dschungel ­


Werbung

Letzte Meldungen


Mehr aus diesem Ressort


Sky TV-Tipp

The Paperboy

Heute • 20:15 Uhr • Sky Cinema +24


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Matthias Bielek
RT @KPsotta: Karl-Heinz Rummenigge hat mit Walter Sabatini von Rom wegen Benatia telefoniert. Mehr dazu in @BILD_Sport
Stefan Prager
"Enis Murati was not in the mood for a dramatic finish" http://t.co/hmut17Z8W9
Werbung

Umfrage

Superheldenflut im Kino: Bis 2020 sollen mehr als zwei Dutzend Comicadaptionen starten. Eure Meinung dazu?

Das find ich super. Es dürfen gerne auch mehr werden!

Joah, das ist gerade noch im Rahmen.

Ich bin zwar Fan, sorge mich aber, dass Hollywood den Rahmen überspannt.

Oh nein, bloß nicht. Das ist viel zu viel!



Newsletter

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Werbung

Surftipps

Juliette Barnes (Hayden Panettiere) auch in Nashville offiziell schwanger
Wenn eine Schauspielerin schwanger ist, gibt es mehrere Möglichkeiten in einer Fernsehserie damit umzugehen. Man kann die Kamera-Einstellungen änder... » mehr

Werbung