Die Quotenmeter-Quotennews werden präsentiert von

Dschungel knackt die 40 Prozent

Was wird in Woche zwei noch möglich sein? Sind doch noch neue Rekorde drin? Der Montag macht in dieser Hinsicht zumindest Hoffnung.

Nicht an die Rekorde der fünften Staffel anknüpfen konnte die aktuell laufende sechste Staffel der Reality-Show «Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!» bisher. Allerdings war es in der 2011er Version auch die zweite Sendewoche, die für das große Spektakel sorgte. Woche zwei begann nun ordentlich und legte am Montagabend ab 22.15 Uhr wieder deutlich zu. Die Reichweite beim Publikum ab drei Jahren stieg auf durchschnittlich 7,16 Millionen Zuschauer. Insgesamt wurden somit genau 30 Prozent Marktanteil ermittelt.

Es ist das erste Mal in der laufenden Staffel, dass die Sieben-Millionen-Zuseher-Marke geknackt wurde. Bei den 14- bis 49-Jährigen wurden 40,2 Prozent Marktanteil ermittelt, der zweitbeste Wert des Jahres. Vergangenen Dienstag holte die Show – die allerdings bis Mitternacht dauerte – 41,8 Prozent. Am Montag sahen nun 4,15 Millionen Umworbene die Sendung, in der Rocco seine Dschungel-Prüfung meisterte.

Im Vorfeld lief es bereits für Christian Rach in «Rach, der Restauranttester» ausgezeichnet. Die einstündige Sendung kam ab 21.15 Uhr auf 24,7 Prozent Marktanteil in der Zielgruppe. Insgesamt wurden 6,64 Millionen Menschen ermittelt. Die Gesamtquote lag bei 20,3 Prozent. Günther Jauchs Quiz «Wer wird Millionär?» kam zu Beginn der Primetime auf 6,63 Millionen Zuschauer ab drei Jahren.

24.01.2012 09:12 Uhr  •  Manuel Weis Kurz-URL: qmde.de/54547

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Tags

Rach ­ Dschungel ­


Werbung

Letzte Meldungen


Mehr aus diesem Ressort


Sky TV-Tipp

Five Days, Tag 3

Heute • 21:00 Uhr • Sky Atlantic HD


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Sky Sport News HD
Andrea #Petkovic hat beim #WTA-Turnier in Stanford (USA) die zweite Runde erreicht. Sie schlug Ajla Tomljanovi? mit 6:1 und 6:4. #ssnhd
Stefan Prager
RT @ESPNSteinLine: One-year deal for Mo Williams at $3.75M with Wolves. Mo also had multiple meetings with Dallas, who wound up signing Jam?
Werbung

Umfrage

Freuen Sie sich auf «Under the Dome» bei ProSieben?

Ja, ich will wissen, wie es in Chester’s Mill weitergeht.

Seitdem Aliens im Spiel sind, bin ich raus.

Ich schaue es bereits in englischer Sprache.

Nein, nie interessiert.



Newsletter

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Werbung

Surftipps

The Common Linnets kommen auf Deutschland Tournee
The Common Linnets haben Europa im Sturm erobert! Der Erfolg mit dem Song "Calm After The Storm" nach ihrem 2. Platz beim ESC 2014 - unter anderem g... » mehr

Werbung