TV-News

Joko und Klaas: Die Suche nach der besten Show der Welt ist noch nicht vorüber

von

So eine Suche nach einem Superlativ kann halt auch Mal was Zeit in Anspruch nehmen: Auch 2018 duellieren sich Joko und Klaas um den Ehrentitel, «Die beste Show der Welt» erfunden zu haben.

Wenn am 2. Dezember die nächste Aufgabe von «Die beste Show der Welt» bei ProSieben über den Äther läuft, hat Klaas Heufer-Umlauf die Chance, die bisherige Siegesserie von seinem Konkurrenten Joko Winterscheidt zu einem Ende zu bringen (mehr dazu). Sollte es Klaas misslingen, kann er aufatmen: Eine weitere Ausgabe des Formats wurde bereits abgedreht – und wird laut ProSiebens Twitter-Account nächstes Jahr auf Sendung gehen.

Joko-und-Klaas-Fans werden allerdings schon dieses Jahr voll auf ihre Kosten kommen, denn der Münchener Privatsender bestückt drei Samstage in Folge mit mindestens einem der beiden Entertainer. Am 18. November bekriegen sie sich wieder im «Duell um die Welt», sieben Tage später wird Jokos Soloshow «Beginner gegen Gewinner» fortgeführt – und dann ist schon «Die beste Show der Welt»-Zeit angesagt.

Treue Leserinnen und Leser wissen es schon: Am 16. Dezember steht unterdessen die dritte «Schlag den Henssler»-Ausgabe auf dem Programplan. Folge zwei musste ein deutliches Quotenminus verdauen, aber vielleicht kämpft sich der Ehrgeizling in Runde drei wieder in der Gunst des Publikums nach vorne?

Kurz-URL: qmde.de/96984
Finde ich...
super
schade
81 %
19 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelPlant FOX sein nächstes Musik-Drama?nächster ArtikelMehr Superhelden: «Supernatural»-Showrunner arbeitet jetzt für Amazon
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Weitere Neuigkeiten

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Christian Lukas Fabian Riedner

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung