Quotennews

«Aktenzeichen XY … ungelöst» versäumt Tagessieg

von

Die meistgesehene Sendung am Mittwoch war stattdessen das «heute-journal».

Ich bin sehr froh, dass wir mit dieser Sendung etwas bewirken können. Wir zeigen nichts wegen des Grusels, sondern es geht darum, Hinweise zu bekommen. Diese Sendung dient dazu Kriminalität zu bekämpfen, ganz im Sinne des Erfinders Eduard Zimmermann.
Rudi Cerne im Quotenmeter.de-Interview zu «Aktenzeichen XY»
Erst vor zwei Wochen war «Aktenzeichen XY … ungelöst» im ZDF zu sehen – damals ging eine Spezialfolge über den Äther. Diesen Mittwochabend schickte der öffentlich-rechtliche Sender wiederum eine reguläre Ausgabe auf Sendung, die jedoch weniger Zugkraft bewies als das Special vor zwei Wochen. 4,05 Millionen Neugierige ab drei Jahren mündeten dieses Mal in tolle 16,9 Prozent Marktanteil, bei den Jüngeren wurden 0,78 Millionen Interessenten und eine Sehbeteiligung von starken 10,4 Prozent.

Das Special «Wo ist mein Kind?» unterdessen brachte es Ende Mai auf 18,0 und 13,5 Prozent Marktanteil. Im Vergleich zur regulären Mai-Ausgabe steht die neuste «Aktenzeichen XY … ungelöst»-Folge derweil ansehnlich dar: Am 17. Mai brachte es die Fahndungssendung auf 15,5 und 10,5 Prozent Marktanteil.

Der Tagessieg ging diesen Mittwoch unterdessen an das «heute-journal»: Ab 21.45 Uhr zählte das Nachrichtenmagazin 4,64 Millionen Wissbegierige. Die Sehbeteiligung lag bei beeindruckenden 19,1 Prozent, bei den Jüngeren wurden 0,84 Millionen und 10,1 Prozent gemessen.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/93796
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Die Bachelorette» lockt Umworbene zu RTL, reizt das Gesamtpublikum aber wenignächster ArtikelNach «Grey's Anatomy» geht’s steil bergab
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Weitere Neuigkeiten

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Veit-Luca Roth Fabian Riedner

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung