Vermischtes

Russland will Berichterstattung von ConfedCup und WM einschränken

von

Freies Arbeiten soll in Russland demnach nicht möglich sein. ARD und ZDF wollen die Akkreditierungs-Richtlinien nun prüfen.

Russland, Ausrichter des Confed Cup in diesem Sommer und der Fußball-Weltmeisterschaft 2018, will keine freie Berichterstattung von Presservertretern zulassen. Einem Bericht der Bild zufolge enthält die Bestätigung der Presse-Akkreditierung Klauseln, die vorschreiben, dass Pressevertreter nur „über den FIFA Konföderationen-Pokal 2017 und damit verbundene Ereignisse berichten“ dürfen. Zudem dürften Medienvertreter nur in den Stadien und bei nahe gelegenen Sehenswürdigkeiten tätig sein.

Wer über Geschehnisse abseits des runden Leders berichten möchte, muss bei der jeweiligen Botschaft in Russland ein weiteres Arbeitsvisum beantragen. Gerade ARD und ZDF waren bisher eigentlich bekannt dafür, im Rahmen von großen Fußballturnieren auch über den sportlichen Tellerrand hinaus zu blicken.

Reinhard Grindel, der DFB-Präsident, erklärte: „Ich werde mich bei der Fifa-Ratssitzung am 9. Mai dafür einsetzen, dass die beim Confed Cup akkreditierten Journalisten frei berichten können.“ ARD und ZDF erklärten auf Anfrage der Boulevard-Zeitung, nun klären zu wollen, in wie weit die Passagen auch Reporter der beiden Sender betreffen würden. Die FIFA sieht den Fall derweil anders: „Die Pressefreiheit ist für die Fifa oberstes Gebot“, heißt es in einem Statement des Weltverbandes. Und weiter: „Wir sind deshalb bei all unseren Veranstaltungen stets bestrebt, den Medienvertretern bestmögliche Bedingungen für eine freie Berichterstattung zu verschaffen.“

Kurz-URL: qmde.de/92699
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelSerien kosten Geld: Netflix braucht eine Milliarde Euronächster Artikel«Powerless» geht die Power aus
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

ACM Awards 2021 - Die Einschaltquoten
Schlechte Einschaltquoten für die ACM Awards 2021 Nur 6,08 Millionen Menschen verfolgen die 56. Academy of Country Music Awards. Weniger hatten sic... » mehr

Surftipps

ACM Awards 2021 - Die Einschaltquoten
Schlechte Einschaltquoten für die ACM Awards 2021 Nur 6,08 Millionen Menschen verfolgen die 56. Academy of Country Music Awards. Weniger hatten sic... » mehr

Werbung