Primetime-Check

Samstag, 26. Juli 2014

von

Welche Quoten erreichte Andrea Berg im ZDF? Wie liefen Spielfilme bei RTL, VOX, ProSieben und RTL II?

Tagessieger wurde am Samstagabend Das Erste mit dem Spielfilm «Dschungelkind», der mit seinen beiden Teilen durchschnittlich 4,07 Millionen Zuschauer unterhielt. Während bei allen starke 17,1 Prozent heraussprangen, lief es selbst bei den 14- bis 49-Jährigen mit 11,9 Prozent weit überdurchschnittlich. Der dritte Platz im Ranking der Jüngeren war dem Ersten nicht zu nehmen. Tagessieger beim jungen Publikum wurde indes RTL mit der 2005 produzierten Action-Komödie «Mr. und Mrs. Smith», die auf 2,01Millionen Zuschauer insgesamt kam. In der Zielgruppe ergaben sich daraus sehr gute 17,4 Prozent, bei allen landete man mit 8,4 Prozent dagegen in der Einstelligkeit. Etwas neuerer Stoff gab es ab 22.35 Uhr mit dem 2012 herausgekommenem Film «Lockout» zu sehen, der vom Publikum weniger angenommen wurde: 13,9 Prozent der Werberelevanten sahen am späteren Abend noch RTL, absolut gesehen kamen die Kölner auf 1,43 Millionen Filmfreunde, was zweifelsohne solides Niveau ist.

Zweiplatzierter beim Gesamtpublikum wurde mit Hilfe des Schlagers das ZDF, das «Andrea Berg – Heimspiel» zeigte und damit 3,65 Millionen Bundesbürger ab drei Jahren bzw. 15,4 Prozent ansprach. Bei den Jüngeren lief es mit 5,5 Prozent zwar nicht so erfolgreich, dennoch hätte es sicherlich auch schlimmer kommen können. Sat.1 räumte zugleich mit der Fußballübertragung zwischen Bayern München und Borussia Mönchengladbach im Rahmen des Telekom Cups ab. 2,19 bis 2,89 Millionen Zuschauer ab drei Jahren bescherten dem Privatsender zur besten Sendezeit zufriedenstellende 9,5 bzw. 9,6 und 11,7 Prozent am Gesamtmarkt. Ähnlich gut lief es für die Partie in der Zielgruppe, wo man mit zwölf Prozent startete, am Ende des Abends aber sogar bei 13,6 Prozent lag.

Recht schwach schlug sich bei den Umworbenen ProSieben, das «The Social Network» wiederholte und damit 0,97Millionen Zuschauer erreichte. In der Zielgruppe ergaben sich unterdurchschnittliche 9,5 Prozent. Beim Gesamtpublikum kam der Streifen auf ebenso schwache 4,1 Prozent. VOX setzte unterdessenauf das Tanzdrama «Honey 2» und unterhielt damit durchschnittlich 0,73 Millionen Zuschauer bei 3,1 Prozent am Gesamtmarkt. In der Zielgruppe lief es mit 0,45 Millionen Interessierten und 5,8 Prozent nur ausbaufähig. «Medical Detectives» änderte daran ab 22.30 Uhr zunächst herzlich wenig, es blieb bei schwachen 0,58 Millionen Zuschauern bzw. 4,1 Prozent kleben. Erst eine weitere Folge am späteren Abend legte danach auf 7,5 Prozent zu

Stark schlugen sich drei Folgen von «Navy CIS» bei kabel eins. Die Werte in der Zielgruppe pendelten zwischen guten 6,8 Prozent bei Folge eins und hervorragenden 8,7 Prozent bei Folge drei. Insgesamt versammelte kabel eins zwischen 1,01 Millionen und 1,38 Millionen Krimifans, was bei allen zu Marktanteilen von 4,4 Prozent, fünf Prozent und 6,2 Prozent reichte. «Die Flut – Wenn das Meer die Städte verschlingt» lief unterdessen bei RTL II vor 1,17 Millionen Fernsehzuschauern, 0,39 Millionen davon zwischen 14 und 49 Jahre alt. Die dazugehörigen Marktanteile betrugen akzeptable 4,9 bei allen, aber schwache fünf Prozent in der Zielgruppe. «Polar Storm » legte dafür ab 22.25 Uhr auf 6,3 Prozent der Umworbenen bei noch 1,04 Millionen Zuschauern zu.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/72091
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelFacebook-Film unterliegt ARD & RTLnächster Artikel«Navy CIS» weiterhin ohne Ermüdungserscheinungen

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

ACM Awards 2021 - Die Gewinner
Die Gewinner der 2021er Academy of Country Music / ACM Awards Die 56. jährlichen ACM Awards wurden am gestrigen 18. April 2021 verliehe. Als Austra... » mehr

Surftipps

ACM Awards 2021 - Die Gewinner
Die Gewinner der 2021er Academy of Country Music / ACM Awards Die 56. jährlichen ACM Awards wurden am gestrigen 18. April 2021 verliehe. Als Austra... » mehr

Werbung