Kino-News

ZDF & arte beteiligen sich an Wim-Wenders-Film

von

«Everything Will Be Fine» soll der neueste Streifen des Regisseurs werden. ZDF und arte sind als Koproduzenten mit im Boot.

Wim Wenders neuestes Projekt heißt «Everything Will be Fine». Der Film basiert auf dem Originaldrehbuch von Bjorn Olaf Johannessen und dreht sich um den Schriftsteller Tomas, gespielt von Hollywood-Star James Franco («127 Hours»). Tomas' Leben ändert sich radikal, nachdem er in einen Autounfall verwickelt ist. Zwar trägt er eigentlich keine direkte Schuld am Unfall, jedoch geht die Beziehung zwischen ihm und seiner Freundin aufgrund der Vorkommnisse in die Brüche und auch sein sonstiges Leben, sowie seine Arbeit werden durch das Ereignis beeinflusst. Zwölf Lebensjahre begleitet der Film Tomas und thematisiert Schuld, sowie die Suche nach Vergebung.

Am 13. August beginnen die Dreharbeiten für «Everything Will Be Fine» in Montréal. Das ZDF und arte beteiligen sich dabei als Koproduzenten. Wieder einmal suchte sich Wenders für den Film die 3D-Optik aus, mit der er schon Erfahrung in seinem Film «Pina» sammelte. Als Produzent tritt Gian-Pero Ringel in Erscheinung, in Zusammenarbeit mit Wenders' Firma Neue Road Movies, Berlin. Neben Franco sind Charlotte Gainsbourg («Antichrist») und Marie-Josée Croce Teil des Casts.

Wenders selbst sagt über sein neuestes Projekt: "«Everything Will Be Fine» ist ein intimes Drama, das die Geschichte eines Mannes erzählt, der durch einen tiefen Schock die Welt mit anderen Augen sieht und lernen muss anzunehmen, was er nicht mehr ändern kann. Wir betreten mit diesem Projekt erzählerisches Neuland. Ich bin überzeugt, dass das Medium 3D eine ganz neue Dimension der emotionalen Nähe zu unserer Geschichte und ihren Protagonisten ermöglicht." Der deutsche Filmverleiher für den 2014 anlaufenden Kinofilm ist Warner Bros. Pictures, verantwortliche Redakteure sind Gabriele Heuser vom ZDF und Olaf Grunert und Andreas Schreitmüller von arte.

Kurz-URL: qmde.de/65509
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelCineMedia AG zahlungsunfähignächster ArtikelCountry-Festival stößt auf großes Interesse
Weitere Neuigkeiten

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Christian Lukas Fabian Riedner

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung