Kino-News

DreamWorks Animation wechselt zu 20th Century Fox

von

Seit 2006 brachte Paramount Pictures die Filme der «Shrek»-Schmiede in die Kinos, ab 2013 übernimmt 20th Centuy Fox den Vertrieb.

Das Trickstudio unter der Leitung von Jeffrey Katzenberg hat seit seiner Gründung im Jahr 1994 eine bewegte Geschichte durchgemacht. Ursprünglich ein Tochterunternehmen des von Katzenberg, Steven Spielberg und Plattenboss David Geffen gegründeten Realfilmstudios DreamWorks, stellt die Heimat solch ungewöhnlicher Kinohelden wie Shrek seit 2004 ein eigenständiges Unternehmen dar. Seit 2006 werden die Produktionen aus dem Hause DreamWorks Animation von Paramount Pictures vertrieben, eine Partnerschaft, über die die Macher von «Kung Fu Panda» und Co. im vergangenen Jahr prominent Unzufriedenheit äußerten.

Ende dieses Jahres läuft der Vertrag zwischen Paramount und DreamWorks Animation aus und in den vergangenen Monaten wurde im Kinobusiness lautstark darüber gemutmaßt, welches Studio künftig die Filme des Animationshauses vertreiben wird. Nach intensiven Verhandlungen mit Sony Pictures gab Jeffrey Katzenberg nun den Zuschlag an das Studio 20th Century Fox, mit dem DreamWorks Animation einen besonders profitablen Deal abschließen konnte.

Fox, welches mit den Blue Sky Studios («Ice Age») bereits ein Animationsstudio zu sich zählt, wird wie zuvor Paramount Pictures von DreamWorks Animation eine Vergütung von acht Prozent für den DVD- und Kinovertrieb erhalten. Jedoch wird DreamWorks Animation unter Fox bloß sechs Prozent für die Verbreitung auf digitalen Wegen wie Video-on-Demand abgeben müssen. Zudem besagt der Deal mit Fox, dass DreamWorks Animation sämtliche Fernsehrechte an seinen Filmen behält. Bislang wurden die TV-Rechte und -Gewinne mit Paramount geteilt.

Kurz-URL: qmde.de/58645
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Verbotene Liebe»-Cast bekommt Zuwachsnächster ArtikelBurkhard Weber: 'Noch zielgenauer auf den Punkt kommen'

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Fabian Riedner Veit-Luca Roth

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung