US-Quoten

«Two and a Half Men» dominiert auch US-TV

von
Charlie Sheens Sitcom war das meistgesehene Format am Montag. Gar nicht gut lief es für «One Tree Hill» und «Gossip Girl» bei The CW.

An Charlie Sheen gibt es auch in den USA kein Vorbeikommen. Hierzulande holt «Two and a Half Men» nachmittags als Re-Run bis zu 20 Prozent Marktanteil, in den Vereinigten Staaten kam eine Wiederaufführung am Montag auf 9,30 Millionen Zuschauer. Zuvor kamen zwei Wiederholungen von «How I Met Your Mother» auf 5,59 und 5,83 Millionen Zuseher. Erfolgreich war im Sitcom-Block auch «Big Bang Theory», das um 21.30 Uhr noch rund 8,3 Millionen US-Bürger begeisterte. Schwächer schnitt am späten Abend ein Re-Run der Krimiserie «CSI: Miami» ab: Hier sahen nur 7,15 Millionen Amerikaner zu.

Dennoch war das Format mit David Caruso zu dieser Zeit Marktführer, was jedoch vor allem an der Schwäche der anderen Stationen lag. NBCs «Dateline» begeisterte zum Beispiel nur 5,79 Millionen Menschen, bei ABC versagte eine Wiederholung der schon bei regulären Ausstrahlungen schwachen Dramaserie «Castle» (3,51 Millionen).



ABC zeigte zuvor zwei Ausgaben von «Dating in the Dark», die mit 3,47 Millionen und 4,18 Millionen Zusehern aber ebenfalls nicht sonderlich erfolgreich waren. NBC musste eine empfindliche Schlappe mit «Great American Roadtrip» einstecken. Eine neue Folge kam nicht über 4,78 Millionen Amerikaner hinaus, «Law & Order: Criminal Intent» (Foto) fiel nach 21.00 Uhr auf gerade einmal 4,48 Millionen Zuseher.

Schwach zeigten sich auch FOX und The CW: Bei ersterem Sender holte ein «House»-Rerun 4,62 Millionen Zuschauer, ehe «Lie to Me» - ebenfalls als Wiederholung – auf 4,23 Millionen Zuschauer kam und somit ebenfalls keine Lorbeeren erntete. Bei The CW versagten Wiederholungen der Teensoaps «One Tree Hill» (951.000 Zuseher) und «Gossip Girl», das gerade einmal 770.000 Zuseher anlockte.

Kurz-URL: qmde.de/36890
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelKein neuer Rekord für «X-Factor» nächster ArtikelDer TV-Herbst kommt: «CSI: Miami» mit Reruns stark

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Fabian Riedner Laura Friedrich

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung