US-Fernsehen

Anthony Carrigan geht zu «Twisted Metal»

von

In der neuen Staffel wird Carrigan Calypso verkörpern.

Für die zweite Staffel von «Twisted Metal» des Streamingdienstes Peacock konnte Anthony Carrigan als Calypso gewonnen werden. Calypso, eine Figur aus Videospielen, wird beschrieben als „der mysteriöse, charismatische Gastgeber und Schöpfer eines gefährlichen Demolition Derby Turniers, zu dem er alle Auftragskiller, Selbstjustizler, Söldner und Joyrider einlädt. Dem Sieger winkt die Erfüllung seines größten Wunsches, aber bei Calypso gibt es immer eine Wendung.

Richard de Klerk («A Teenage Prophet»), Patty Guggenheim («She-Hulk: Attorney at Law») und Tiana Okoye («Panhandle») werden in wiederkehrenden Gastrollen zu sehen sein, über die noch keine Details bekannt sind.

«Twisted Metal» wurde für das Fernsehen von Rhett Reese und Paul Wernick entwickelt, die neben Showrunner Michael Jonathan Smith als ausführende Produzenten fungieren; Mackie für Make It With Gravy Productions; Arnett und Marc Forman für Electric Avenue; Jason Spire für Inspire Entertainment; Peter Principato für Artists First; Asad Qizilbash und Carter Swan für PlayStation Productions; und Hermen Hulst, Leiter der PlayStation Studios. Produziert wird die Serie von Sony Pictures Television, PlayStation Productions und Universal Television.

Kurz-URL: qmde.de/152516
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«The OA»-Schöpfer gehen zu Sisternächster ArtikelRiz Ahmed arbeitet an Amazon-Show
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Fabian Riedner

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung