TV-News

Paramount+ erwirbt «Zorro»-Serie

von  |  Quelle: Variety.com

Der Hauptdarsteller von «The Artist» ist in der französischen Serie zu sehen.

Der Streamingdienst Paramount+ hat die neue Serie «Zorro» erworben, in der Jean Dujardin, Oscar-Preisträger für den Spielfilm «The Artist», die Hauptrolle spielt. Die Geschichte des legendären Diego de la Vega wurde von Benjamin Charbit («Gagarine») und Noé Debré («Dheepan») entwickelt. Die Serie wird in Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien und Lateinamerika ausgestrahlt.

Dujardin spielt in der achtteiligen Serie neben dem bekannten italienischen Komiker Salvatore Ficarra und französischen Schauspielern wie Audrey Dana, André Dussollier, Eric Elmosnino und Grégory Gadebois. Ausgestrahlt wird die Serie zunächst auf Paramount+ und anschließend auf dem öffentlich-rechtlichen Sender France Télévisions.

Die Handlung spielt im Jahr 1821, als Don Diego de la Vega Bürgermeister von Los Angeles wird und sich mit dem korrupten Geschäftsmann Don Emmanuel auseinandersetzen muss. Produziert wird die Serie, die aus der Feder von Charbit, Debré und Emmanuel Poulain-Arnaud stammt, von Marc Dujardins Le Collectif 64 und Julien Seul von Bien Sûr Productions. Regie führen Jean-Baptiste Saurel und Emilie Noblet. France tv distribution, der kommerzielle Arm des französischen Senders, ist für den internationalen Vertrieb der Serie zuständig.

Mehr zum Thema... Dheepan Gagarine The Artist Zorro
Kurz-URL: qmde.de/150094
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelGaumont arbeitet an Gucci-Serienächster Artikel«That Christmas»: Brian Cox macht mit
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Fabian Riedner

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung