Quotennews

Mäßiges Interesse für Martina Voss-Tecklenburg

von

Nach König Fußball machte das ZDF mit Ukraine und Russland weiter.

Die deutsche Frauenelf ist bereits für die Fußball-Weltmeisterschaft in Australien und Neuseeland qualifiziert, die im Juli und August 2023 ausgetragen wird. Bereits im September endete die Qualifikation, inzwischen muss das Team von Martina Voss-Tecklenburg, bei dem Alexandra Popp als Kapitänin aufgestellt ist, Testspiele absolvieren.

In Duisburg traf man am Dienstag um 18.00 Uhr gegen die potenziellen Kontrahenten um den Weltpokal. Das Team spielte gegen Schweden (0:0), die Live-Übertragung mit Katja Streso, Reporterin Claudia Neumann und Expertin Tabea Kemme verfolgten lediglich 2,61 Millionen Fernsehzuschauer ab drei Jahren, die Sendung verbuchte 11,4 Prozent Marktanteil. 0,29 Millionen junge Menschen sahen das lineare Fernsehen, das damit auf 6,5 Prozent Marktanteil kam. Bitter: Krimis, teilweise auch aus der Konserve, ziehen mehr Zuschauer an.

«ZDFzeit» strahlte die Dokumentation «Putins Komplizen – Die geheime Welt der Oligarchen» aus, die von Florian Huber stammte. 2,60 Millionen Menschen schalteten ein und verhalfen dem ZDF im Anschluss an das Fußballspiel zu mauen 9,7 Prozent. Bei den jungen Menschen wurden 0,54 Millionen ermittelt, der Marktanteil bewegte sich bei 9,2 Prozent.

Ilka Brecht beschäftigte sich in «frontal spezial» ebenfalls mit einem traurigen Jubiläum: Ein Jahr Ukraine-Krieg sahen bis 21.45 Uhr 2,34 Millionen Zuschauer, sodass man auf einen Marktanteil von 9,1 Prozent kam. Bei den 14- bis 49-Jährigen wurden 0,58 Millionen erreicht, der Marktanteil wurde mit 10,3 Prozent beziffert.


© AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK; videoSCOPE 1.3, Marktstandard: TV. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/140417
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«In aller Freundschaft» verliert zwei Millionennächster ArtikelVerona Pooth ist keine Quotenfee
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Veit-Luca Roth Laura Friedrich

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung