TV-News

Diana zur Löwen geht in die Höhle

von

Sony Pictures Television setzt erneut auf eine Gastlöwin. Die neue Runde startet wie erwartet Ende August.

In der zehnten Staffel waren die Ankerkraut-Gründer Anne und Stefan Lemcke Gast-Investoren in der erfolgreichen VOX-Show «Die Höhle der Löwen», in der elften Runde sah man Familienunternehmerin Sarna Rösner. Nun verpflichtete die Produktionsfirma Sony Pictures Television die erfolgreiche Unternehmerin und Influencerin Diana zur Löwen.

Die aus Hessen stammende Webvideoproduzentin hat über 600.000 Abonnenten bei YouTube und steht beim VOX-Konkurrenten Studio71 (ProSiebenSat.1) unter Vertrag. Voraussichtlich am Montag, dem 26. September 2022, können sich die Zuschauer auf die junge Investorin freuen. Diana zur Löwen: "Ich kenne «Die Höhle der Löwen», seit ich eine Teenagerin war und habe mich damals voller Vorfreude und Ambition als Moderatorin der Show gesehen. Jetzt freue ich mich riesig, als Investorin bei diesem inspirierenden Format dabei zu sein. Ganz besonders geehrt fühle ich mich, da ich ja eine recht junge Gast-Löwin neben den eingespielten Profis bin."

Die neue Staffel startet am Montag, dem 29. August, um 20.15 Uhr. In der zwölften Staffel werden weiterhin Carsten Maschmeyer, Nico Rosberg, Ralf Dümmel, Dagmar Wöhrl, Nils Glagau, Judith Williams und Georg Kofler Gelder verteilen. Es werden erneut prominente Gesichter wie Martin Rütter oder Olympiasiegerin Kristina Vogel pitchen.

Mehr zum Thema... Die Höhle der Löwen
Kurz-URL: qmde.de/135923
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelPrimetime-Check: Donnerstag, 28. Juli 2022nächster ArtikelAmazon setzt «The Wilds» vor die Tür
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Oliver Alexander Fabian Riedner

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung