TV-News

«High School Musical: Das Musical: Die Serie»: Disney+ bestellt vierte Staffel

von

Streamingriese Disney+ ist von «High School Musical: Das Musical: Die Serie» derart überzeugt, dass noch vor Premiere der dritten Staffel bereits eine vierte in Auftrag gegeben wird.

Abseits des etwas sperrigen Namens, «High School Musical: Das Musical: Die Serie», ist die Serien-Adaption der Filmreihe bei Disney+ ein absoluter Erfolg. Die gefeierten ersten beiden Staffeln finden am 27. Juli ihre Fortsetzung in einer dritten Staffel, die mit jeweils einer Folge immer mittwochs ausgestrahlt wird. Über acht neue Episoden geht die Serie, kreiert von Tim Federle, weiter. Der Erfolg des Formats wird deutlich, wenn man den Zahlen der Pressemitteilung von Disney+ folgt, in der von 2 Milliarden kombinierten Streams aus den ersten beiden Staffeln und dem Feiertagsspecial die Rede ist.

Kein Wunder also, dass der Micky-Mouse-Konzern am Erfolg weiter verdienen will und bereits vor der Premiere der dritten Staffel eine weitere in Arbeit gibt. „Diese Serie bietet noch immer erstklassige Dramatik, Humor und Herz", lässt sich Ayo Davis, Präsidentin, Disney Branded Television, zitieren. „Tim Federles Vision und Interpretation des Franchises entwickelt sich von Staffel zu Staffel weiter und wir können es kaum erwarten, zu sehen, was die Wildcats als nächstes erwartet.” Federle selbst sagt über sein Projekt: „Diese Serie war von Anfang an ein episches Abenteuer und ich bin mehr als dankbar, dass wir weiterhin Musik machen, Geschichten erzählen und diese außergewöhnlichen Stars präsentieren können.”

Die neue Staffel feiert ab dem 27. Juli Premiere und sie wird im Camp Shallow Lake, einem familieneigenen Ferienlager in Kalifornien, spielen. Dort sollen die Wildcats die Mitcamper inmitten der beeindruckenden Naturkulisse begeistern. Mit Romantik, Nächten ohne Ausgangssperre und einer anspruchsvollen Inszenierung von «Die Eiskönigin». Gleichzeitig wird eine dramatische Doku-Reihe produziert, welche den oder die Beste im Schnee im ermitteln soll. Staffel eins und zwei sind bei Disney+ natürlich noch auf Abruf bereit.

Kurz-URL: qmde.de/134573
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Club der guten Laune»: Es wird peinlichnächster Artikel«Top Gun: Maverick» - Tom Cruise will es noch mal wissen
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Weitere Neuigkeiten

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Fabian Riedner Laura Friedrich

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung